Freizeitparks

Phantasialand – Der Bau von Chiapas schreitet voran

verfasst von Andi

Nachdem vor knapp drei Monaten die Neuheit des kommenden Jahres im Phantasialand per Modell vorgestellt wurde, ging es lange Zeit ruhig auf der Baustelle rund um die neue mexikanische Welt von „Chiapas“ zu. Doch nun, mit Ende der Hauptsaison, geht es endlich voran und bereits jetzt sind die ersten Fahrrinnen der neuen Wasserattraktion zu erspähen. Die breiten Betonwannen lassen aber weiterhin nicht einhundertprozentig klären, um welchen Typ es sich denn handeln wird, denn neben einer Log Flume wäre auch weiterhin ein Reversing Boat Ride von Intamin im Rennen.

Die ersten Teile wurden bereits montiert – Anklicken zum Vergrößern!

Neben zahlreichen tiefen Gräben steht auch bereits ein Großteil der Station – oder zumindesten der Rohbau jener. Hier kann man mithilfe des Modells schon langsam aber sicher erahnen, wo welches Gebäude später einmal stehen wird. Doch betrachtet am besten selbst die aktuellen Baugeschehnisse rund um Chiapas. Unsere aktuellen Bilder wurden dabei am heutigen Freitag, den 28.09.2012, geschossen. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Weitere Teile werden an ihren Platz montiert – Anklicken zum Vergrößern!

Die ersten Teile der Fahrrinne — Anklicken zum Vergrößern!

Überblick der Baustelle – Anklicken zum Vergrößern!

Die andere Seite der Baustelle – Anklicken zum Vergrößern!

Die Fahrrinne von der anderen Seite – Anklicken zum Vergrößern!

Blick über die Station – Anklicken zum Vergrößern!

Pictures: (c) Airtimers.com

über den Autor

Andi

Hey Folks!
23 Jahre alt, Rheinländer,
Expert in Food-Technology/Food Inspector

Favorit Places: Walt Disney World & Silver Dollar City

Dabei seit 2012. Zuständig für Facebook und siehe oben ⬆️