Philippe Gas äußert sich zum dritten Disneyland Paris Park

Nach all den verwirrenden Nachrichten über den dritten Disneyland Paris Park hat sich gestern EuroDisney S.A.S. President Philippe Gas offiziell zu Wort gemeldet. Dabei bestätigte er, dass die Vertragsverlängerung mit dem französischen Staat keine Ankündigung darstellt und die Eröffnung des von Anfang an geplanten dritten Parks vor 2020 eher unwahrscheinlich ist. Vielmehr will man sich zu erst um die Realisierung des “Village Nature of Val d`Europe” und auf die Fertigstellung der Walt Disney Studios konzentrieren.

philippe gas 01 Philippe Gas äußert sich zum dritten Disneyland Paris Park

Aber obwohl der dritte Park noch ein weiter Ferne liegt hat Philippe Gas bereits eine Idee zur Thematisierung. So würde er gerne das Portfolio des, im letzten Jahr von Disney übernommenen, Comic-Herstellers Marvel nutzen um einen Superhelden Park zu errichten. Dies wäre sicher kein schlechter Schachzug, da Disneyland Paris damit eine völlig neue Zielgruppe ansprechen würde und sich weniger auf Familien taugliche Attraktionen konzentrieren müsste.

marvel park 05 Philippe Gas äußert sich zum dritten Disneyland Paris Park

Eine Vorstellung wie dieser Park vielleicht aussehen könnte erhaltet ihr uns unserem Artikel über den auf Eis gelegten “Marvel Super Heroes Park” in Dubai.

Pictures: Copyright Disney and Marvel Super Heroes Park Dubai

Kommentare geschlossen.