Freizeitparks

Plant Universal einen „Herr der Ringe“ Freizeitpark?

verfasst von Duffy

Es brodelt mal wieder in der Gerüchteküche. Angeblich plant Universal einen gigantischen „Herr der Ringe“ Freizeitpark, in dem die Besucher auf den Spuren Frodos und seiner Gefährten durch Mittelerde wandeln können. Ausgelöst wurde dieses Gerücht durch folgende angeblich bei Universal intern versandte E-Mail:

„Stellen Sie sich eine Welt vor, die keiner gleicht, die Sie je besucht haben: Mittelerde, das uralte, wunderschöne Land, das J.R.R. Tolkien für seine Werke erschaffen hat. Treffen Sie Zwerge, Elben, Orks und Hobbits, wie sie in den Romanen und Filmen auftreten. Erleben Sie einzigartige Attraktionen und Achterbahnen, die viele der unvergesslichen Erfahrungen aus Tolkiens Welt zum Leben erwecken.“

So sehr ich mich als Fan der Bücher und Filme auch über einen kompletten „Herr der Ringe“ Themenpark freuen würde, so unrealistisch klingt es für mich das Universal einen gesamten Park rund um eine einzige Lizenz aufbauen würde. Was ich mir eher vorstellen könnte ist ein weiterer eigenständiger Themenbereich in den „Islands of Adventure“. Und mit Harry Potter hat das ja auch schon ganz gut geklappt!

Pictures: Copyright New Line Cinema

über den Autor

Duffy