Popcorn im Tokio Disney Resort – Eine Wissenschaft für sich

Dass Essen und vor allem die Snacks in den Disney Resorts weltweit eine große Rolle spielen, haben wir euch bereits mehrmals berichtet. Während man in den amerikanischen Parks nicht um den Pinapple Float oder ein Eiscreme Sandwich mit Geburtstagskuchen Geschmack herumkommt, ist der Snack Star in Tokio ein ganz anderer, nämlich das Popcorn. Fast jeder, der bereits in einem Disney- oder überhaupt einem Freizeitpark war, wird jetzt sofort aufschreien, dass Popcorn und Freizeitpark genauso zusammengehört wie Pommes und Ketchup. In Tokio hingegen ist Popcorn wirklich etwas, das von den Besuchern über das normale Maß hinweg zelebriert wird.

popcorn Map Tokio Disney  Popcorn im Tokio Disney Resort – Eine Wissenschaft für sich

Popcorn spielt so eine große Rolle, dass es sogar einen eigenen Parkplan hat

Neben salzigem und süßem Popcorn, gibt es hier unzählige Sorten, welche je nach Saison und Jahreszeit auch gerne mal ausgetauscht werden. Bereits beim Öffnen des Parkplans merkt man, dass Popcorn hier mehr als nur ein kleiner Snack ist, denn hier hat das kleine, normalerweise weiße Korn einen eigenen Parkplan. Auch die Parkbesucher zeigen ihre Liebe zum Popcorn deutlich, denn fast jeder von ihnen trägt einen großen Popcorn Souvenir Becher um den Hals, denn diese sind mindestens genauso wichtig wie das Popcorn selbst. Im Park verteilt gibt es verschiedene Popcornstände, welche alle liebevoll thematisiert sind und alle eine andere Geschmacksrichtung anbieten. Aber nicht nur das, fast alle davon haben sogar einen eigenen Souvenir Eimer im Angebot, natürlich auch passend zum Stand.

Popcorn Disney titelbild  Popcorn im Tokio Disney Resort – Eine Wissenschaft für sich

Zwei ganz normale Parkbesucher in Tokio Disney, natürlich mit Popcornbecher

Die Qual der Wahl fällt also sehr schwer, wir empfehlen euch, mit einem Souvenir Eimer zu starten, diese sind nicht nur wiederverschließbar und mit einem langen Träger ausgestattet, man kann sie auch für einen kleinen Betrag wieder (mit einem anderen Geschmack) auffüllen lassen. Die Becher sind auch wiederverwendbar, das heißt, man darf alle Souvenir Behältnisse vom Tokio Disney Resort so oft verwenden wie man möchte, egal wann man sie gekauft hat.
Doch jetzt zur wichtigsten Frage: welche Sorten gibt es überhaupt in Tokio Disney? Wie bereits erwähnt, wechseln die Geschmacksrichtungen gerne mal, wir können euch also nur einen kleinen Überblick und eine Idee der Sorten, die es in der Vergangenheit gab, geben.

Honey Popcorn Tokio disney1  Popcorn im Tokio Disney Resort – Eine Wissenschaft für sich

Nicht nur das Popcorn ist besoners, auch die Popcornwägen sind liebevoll gestaltet.

Für die Schleckermäuler unter euch bietet das japanische Disney-Paradies: Soda, Schokolade, Cranberry, Kokos, Cappuccino, Apfel-Zimt, Milch-Tee, Honig, Erdbeere, Karamell, weiße Schokolade, Orangenmarmelade und Banane. Wenn ihr es lieber deftig und würzig mögt, dann gibt es auch hier eine Vielzahl an Varianten: salzig, gesalzenes Karamell, Curry, schwarzer Pfeffer, Soja Sauce und Butter, Meersalz und Corn Suppe. Wenn ihr also in einem der beiden Tokio Disney Parks sein solltet, müsst ihr also unbedingt einen Popcorn Foodcrawl machen, also versuchen, so viele Sorten Popcorn wie möglich zu probieren. Falls ihr dann zu genauso großen Popcorn Junkies wie die Japaner geworden seid, könnt ihr euch natürlich noch mit dem passenden Disney Popcorn Merchandise ausstatten

Copyright Pictures: Disney Food Blog

Kommentare geschlossen.