Premier Rides baut die höchste Indoor Achterbahn der Welt

Nur 25 Kilometer vom Beijing International Airport entfernt, entsteht mit der “Berjaya Great Mall of China” zur Zeit eines der größten Entertainment- und Einkaufszentren der Welt. So sollen auf einer Fläche von rund 31 Hektar nicht nur unzählige Shops und Restaurants, sondern auch ein Wasser- und ein Indoor-Themenpark die vergnügungssüchtigen Massen aus Peking anlocken. Das unbestrittene Highlight der gigantischen Anlage stammt allerdings aus den USA. Oder genauer gesagt aus Baltimore. Denn dort werkelt der kleine Hersteller Premier Rides gerade an der höchsten Indoor Achterbahn der Welt. Momentan hält diesen Rekord noch der bereits 1985 eröffnete Mindbender von Schwarzkopf im kanadischen Galaxyland Amusement Park mit einer Höhe von 44,2 Metern.

Great Mall Of China 02 Premier Rides baut die höchste Indoor Achterbahn der Welt

Ein schlichtes Artwork der Berjaya Great Mall of China

“Wir freuen uns dieses Kaliber von einer Achterbahn in der Great Mall of China zu haben”, erzählt der Berjaya Repräsentant Kevin Tan. “Wir glauben, dass Premier Rides neue Attraktion sogar die furchtlosesten Adrenalin-Junkies zufrieden stellen wird. Als Wahrzeichen des Einkaufszentrums wird sie die Messlatte nicht nur für dieses Projekt, sondern für ganz Asien anheben.” Laut einer vor kurzem ausgesandten Pressemitteilung soll der noch namenlose LIM Launch Coaster viele spannende und einzigartige Elemente zu einem dramatischen Layout vereinen und eine berauschende Fahrt durch eine der größten freitragenden Hallen der Welt bieten. Die genauen Spezifikationen der Bahn werden aus Wettbewerbsgründen allerdings noch geheim gehalten und erst im Laufe des Jahres veröffentlicht.

Berjaya Achterbahn1 Premier Rides baut die höchste Indoor Achterbahn der Welt

Die Intamin Achterbahn der Berjaya Mall in Malaysia

“Der Freizeitpark Markt ist in Asien unglaublich spannend und wir sind motiviert, nicht nur ein Teil davon zu sein, sondern auch den Industrie-Standard mit einer Weltklasse Attraktion neu zu definieren. Die kreativen Köpfe hinter der Great Mall of China wollen mit diesem spannenden Projekt ein Zeichen setzen und wir fühlen uns geehrt ein Bestandteil ihrer Erfolgsformel zu sein”, zeigt sich der Premier Rides Geschäftsführer Jim Seay sichtlich begeistert von dem frisch an Land gezogenen Auftrag. Die Eröffnung der “Berjaya Great Mall of China” ist für 2013 geplant.

Pictures: Copyright Berjaya Great Mall of China

Kommentare geschlossen.