Shanghai Disneyland – Phantastisches Bild des Modells zum neusten Disneyland

Bis 2016 ist es noch etwas hin – wer aber weiß, wie lange die Planungs- und Bauphasen für ein nagelneues Disney-Resort dauern, dem sollte klar sein, dass es immer ganz brav und häppchenweise neue Bilder der Entstehung des brandneuen Shanghai Disney Resorts gibt und geben wird. Seien es relativ gewöhnliche Baubilder, phantastische Artworks der Walt Disney Imagineers oder eben – wie im heutigen Falle – ein Foto von dem Modell des im Bau befindlichen ersten Parks des Resorts, dem Shanghai Disneyland. Auf diesem erkennt man wieder einmal, wie unkonventionell dieses Magic Kingdom geplant ist – so ist es ziemlich wahrscheinlich, dass das Shanghai Disneyland das exotischste und extravaganteste der Disneyländer wird.

Shanghai Disneyland Modell 1 475x285 Shanghai Disneyland   Phantastisches Bild des Modells zum neusten Disneyland

Das Modell des Schlossvorplatzes – Anklicken zum Vergrößern!

Gut erkennen lässt sich jedenfalls auf dem Modell die geplante Gestaltung des Schlossvorplatzes: viele Bäume, noch mehr Beete, Statuen und Pavillions sowie ein kleiner See mit einigen Fontänen, welche möglicherweise auch für Wasserspiele genutzt werden könnten, runden den Eindruck wunderbar ab. Asymmetrie für das Märchenfeeling, das Fehlen der klassischen Mainstreet USA (was bekannt war) und sogar Attraktionen, die sich vor dem Enchanted Storybook Castle befinden, lassen die Vorfreude auf das zweite chinesische Disney-Resort immer weiter wachsen. Ein weiteres Detail lässt sich aber noch finden: es fehlt die berühmte Partners-Statue vor dem Schloss! Kompensiert wird dies allerdings durch eine andere Figur von Walt und Mickey, wie sie auch in Disney’s California Adventure mit der Eröffnung der Buena Vista Street errichtet wurde. Da kann der gepflegte Disney-Fan doch nur hoffen, dass 2016 so schnell wie möglich kommt!

Picture: Copyright Disney

2 Kommentare

  1. Daniel sagt:

    Also ich freu mich jetzt schon riessig drauf….und beneide die IMAGINEERS für die Zeit, die sie jetzt mit der Entwicklung von diesem fantastischem Projekt verbringen dürfen….;-)

  2. Tobias Vogt sagt:

    Oh ja, Imagineers kann man beneiden :)
    Ich stelle recht hohe Erwartungen den den neuen Disneypark, sowie eigentlich in jedes Disneyprojekt, einfach aufgrund den hohen Qualitätsstandardts der Marke Disney.
    Dieses Artwork ist absolut eindrucksvoll, unterscheidet es sich doch von allen anderen Disney Projekten Weltweit in vielen markanten Punkten.
    Vorallendingen die Weitläufigkeit gefäät mir sehr gut, es wirkt nicht alles zusammengefercht.
    Es ist wohl aber doch eher ein Artwork zur Weihnachtszeit, es sei denn es ist der Plan Disneys, einen reich geschmückten Baum das ganze Jahr im Park zu haben…