Six Flags Magic Mountain – Eröffnung von Full Throttle

Es ist eines der neuen Achterbahn-Highlights in den USA – Full Throttle in Six Flags Magic Mountain.
Der gerade mal 670,6 Meter lange Launch-Coaster , der diesen Samstag endlich große Eröffnung feiert, bietet allerdings gleich mehrere Highlights auf einmal. So durchfährt man nach dem ersten Launch, bei dem man auf etwa 113 km/h beschleunigt wird, den mit einer Höhe von 48,8 Metern weltgrößten Looping.

Full Throttle Six Flags Six Flags Magic Mountain – Eröffnung von Full Throttle

Der beeindruckende Looping von Full Throttle

Anschließend folgt ein kleiner Kurven-Parcours, welcher in einem Dive-Loop, den man via späteren Rückwärtslaunch sogar zweimal durchfährt, endet. Mit dem restlichen Schwung rollt der Zug gradewegs Richtung zweitem Launch-Abschnitt und wird ein weiteres Mal auf über 113 km/h beschleunigt. Der Looping, den man jetzt auf der Außenseite befahrt, soll dabei laut Messungen Airtime satt haben. Wer sich jetzt trotz mehrmaligen durchlesens noch immer nicht im Klaren ist, was sich genau auf dem Coaster abspielt, bekommt von uns noch ein nagelneues POV Video der Bahn zu sehen.

Picture: Copyright Six Flags Magic Mountain

1 Kommentar

  1. Fischi sagt:

    Was soll ich dazu sagen. Also ich finde da kein Reiz, diese Bahn zu fahren. Ich meine, ein Drittel der Fahrzeit hängt man im Looping drin und der Teil wo man zurück geschossen wird hätte man sich auch sparen können.