Ski fahren in der FORT FUN Winterwelt

Dem vielen Schnee der letzten Tage sei Dank, kann nun auch im FORT FUN im Naturschnee-Gebiet des Sauerlandes gerodelt, Snowboard und Ski gefahren werden. Denn morgen, am 30.01., öffnet die FORT FUN Winterwelt die Lifte und Pisten für dieses Wochenende.

Clipboard01 Ski fahren in der FORT FUN Winterwelt

Die Fort Fun Winterwelt ist dieses Wochenende geöffnet

Tageskarten kosten 17€ Normalpreis und 12€ für Kinder bis einschließlich 14 Jahre. Für FORT FUN Jahreskartenbesitzer gibt es nochmal günstigere Karten zu 8€. Im Gegensatz zu manchem Partyskiort wird hier der Fokus ganz gezielt auf das gemeinsame Familienvergnügen gelegt. Die gute Anbindung direkt an der A46 bei Bestwig und kostenlose Parkplätze sind ein weiterer großer Vorteil dieses Skigebiets. Zwei Skipisten mit Schwierigkeitsgraden von leicht bis schwer und 1,2km Länge, sowie eine Rodelpiste warten auf mutige Wintersportfans.

Wem das nicht reicht, der kann auch eine Zehnerkarte á 149€ für Erwachsene und 99€ für Kinder für die anderen, umliegenden Skigebiete erwerben (wie etwa Schmallenberg-Sellinghausen, Schlossberg in Medebach-Küstelberg, etc.) und so eine größere Vielfalt an Pisten genießen. Dann dürfen sogar ganze 12 Pistenkilometer an 14 Liften in diesen 7 Skigebieten hinuntergeflitzt werden.

Bilder © depositphotos.com

Kommentare geschlossen.