Doppelt hält besser – Starbucks zieht in Downtown Disney ein

Wie bereits im Juli von uns berichtet, wird Downtown Disney in den nächsten Jahren zu Disney Springs
umgestaltet. Nach langer Planung und vielen tollen Artworks, sieht man jetzt endlich die für Disney so typischen Bauwände an mehreren Ecken von Downtown Disney wie Unkraut aus dem Boden sprießen. Die ersten beiden neuen Locations, werden vor allem die Freunde von Koffein, Frappuccino und Chai Latte freudig aufschreien lassen, denn hierbei handelt es sich um zwei Filialen der weltweit beliebten Coffee-Shop Kette Starbucks. Da man die diversen Starbucks Spezialitäten schon länger in den amerikanischen Disney Parks genießen kann, war es nur noch eine Frage der Zeit, bis die ersten Filialen in Downtown Disney eröffnen würden.

Der Erste der beiden Stores entsteht direkt am Marketplace, zwischen den beiden Haupteingängen zum riesigen World of Disney Store. Das Artwork, welches auf dem Bauzaun angebracht ist, gibt dem neugierigen Besucher einen ersten Eindruck davon, was ihn ab Herbst erwartet. Die Artworks können sich sehen lassen, schöne offene Glasfronten und eine schöne Häuserfront laden zum Kaffee trinken ein.

Starbucks DowntownDisney1 Doppelt hält besser   Starbucks zieht in Downtown Disney ein

Das Artwork der ersten der beiden Starbucks Filialen

Der zweite Standort befindet sich im WestSide Bereich von Downtown Disney, genau zwischen der Ballonfahrt „Charakters in Flight“ und dem „Bongos Cuban Cafe“. Auch hier hat Disney wieder fein säuberlich ein Artwork installiert und im Gegensatz zu dem warmen und offenen Laden am Marketplace, hat man hier einen modernen und gradlinigen, aber schicken, Coffee-Store entworfen.

Starbucks West Side Disney Springs Doppelt hält besser   Starbucks zieht in Downtown Disney ein

Die zweite Starbucks Filiale liegt im West Side Bereich

Wir wissen, dass das Einziehen von Starbucks in die Welt von Disney für geteilte Meinungen sorgt, finden aber, dass diese Neuerungen Downtown Disney bereichern werden, und seien wir doch mal ehrlich, im Endeffekt sind wir ja doch alle nur neidisch, dass wir bei unserem heimischen Starbucks um die Ecke unseren Skinny-Chai-Tea-Latte aus stinknormalen Pappbechern schlürfen müssen, wo er doch aus den tollen Disney Bechern viel besser schmecken würde….

Copyright Bilder: Disney

Kommentare geschlossen.