The Swarm – Thorpe Park läutet den Weltuntergang 2012 ein

Der in Chertsey, England ansässige saisonale Freizeitpark Thorpe Park hat nach vielen Spekulationen den Namen für seine siebte Achterbahn enthüllt. Der bis jetzt nur unter dem Projektnamen LC12 bekannte Winged Coaster des Schweizer Herstellers Bolliger & Mabillard trägt demnach nun offiziell den etwas unkonventionellen Namen THE SWARM und soll pünktlich zum Saisonstart 2012 eröffnet werden. Genau so ungewöhnlich wie der Name, dürfte auch die Thematisierung ausfallen. Allem Anschein nach werden die Fahrgäste Teil eines Schwarms von mutierten oder ausserirdischen Killer-Insekten und durchstreifen eine postapokalyptische Landschaft auf der Suche nach Überlebenden.

The Swarm Thorpe Park LC12 2012 01 475x285 The Swarm   Thorpe Park läutet den Weltuntergang 2012 ein

Artwork der LC12 Achterbahn The Swarm - Anklicken zum Vergrößern!

Alleine die Vorstellung des Schwarms, der sich von Hunger getrieben auf die am Boden anstehenden Besucher stürzt, lässt einem die Haare zu Berge stehen und das Herz in die Hose rutschen. Um das passende Ambiente für dieses erschreckende Endzeit Szenario zu schaffen, wird THE SWARM auf einer noch unerschlossenen Insel neben der Intamin Achterbahn Stealth errichtet und aufwändig thematisiert. Inmitten der verwüsteten Landschaft ragen längst verlassene Ruinen und ein Flugzeugwrack in den Himmel. Und selbst die als Station umfunktionierte, ausgebrannte Kirche zeugt vom hoffnungslosen Überlebenskampf der menschlichen Zivilisation. Genial!

The Swarm Thorpe Park LC12 2012 02 475x285 The Swarm   Thorpe Park läutet den Weltuntergang 2012 ein

Der Schwarm auf der Suche nach Nahrung - Anklicken zum Vergrößern!

THE SWARM wird teilweise über Wasser gebaut und soll laut Merlin Entertainments über eine, bis jetzt nur von Togo Bahnen bekannte Inversion verfügen. Dabei fährt der Zug gleich nach dem fast 39 Meter hohen Liftill in einen halben Inline Twist, der nahtlos kopfüber in einem Dive mündet. Weiter Highlights sind eine 30 Meter hohe Zero-G Roll, ein 23 Meter hoher Inclined Loop und ein Corkscrew. Alles in allem klingt THE SWARM recht vielversprechend und es scheint so, als ob der englische Freizeitpark mit dieser Bahn einen großen Wurf landen könnte. Aber ob sie besser wird als der B&M Winged Coaster Prototyp Raptor im italienischen Gardaland?



Am 15. März 2012 wissen wir mehr… Sofern die Welt bis dahin noch nicht unter gegangen ist. Oder haben die Maya am Ende nur die Eröffnung von THE SWARM im Thorpe Park voraus gesehen?

Pictures & Video: Copyright Thorpe Park

Kommentare geschlossen.