Airtimers Top 25 der Freizeitpark Neuheiten 2016 – Platz 10 bis 6

Tick, tack, tick, tack. Es ist der 30. Dezember 2015 und die letzten Stunden des Jahres fliegen auf den Uhren nur so dahin. Wir, von der Airtimers-Redaktion, zählen aber nicht nur die Stunden bis 2016, sondern auch die meisterwarteten Neuheiten der kommenden Saison. Heute haben wir die Top Ten erreicht, die heiße Phase beginnt. Kurioserweise bieten die ersten fünf Plätze unserer Top Ten ganze sieben Achterbahnen.

Top25 10 06 475x280 Airtimers Top 25 der Freizeitpark Neuheiten 2016   Platz 10 bis 6

Ein vorletztes Mal beschäftigen wir uns dieses Jahr mit den Neuheiten für 2016

Platz 10: Flying Dinosaur
Universal Studios Japan, Japan

Viele Jahre hat es gedauert und den Fans einer der erfolgreichsten Filmreihen wurde sehr viel Geduld abverlangt, doch 2015 war es endlich soweit. Die Fortsetzung, der neueste Teil des Franchises, erreichte weltweit die Kinos. Besucherrekorde wurden bereits am ersten Wochenende gebrochen, eine wahre Erfolgsgeschichte. Und wer steckt dahinter? Nein, nicht Disney und Star Wars, sondern Universal und Jurassic World, der bis dato dritterfolgreichste Film aller Zeiten. Da wundert es natürlich niemanden, dass man an den Erfolg anknüpfen möchte. 2016 entsteht in Japan The Flying Dinosaur, der selbsternannte, großartigste Dinosaurier-Ride der Welt. Und wenn man sich die euesten Baubilder so ansieht, können wir da nur zustimmen. Der von Bolliger & Mabillard hergestellte Flying Coaster erhält ein Customlayout, das wohl wie das filmische Vorbild einige Rekorde knacken wird. Mit 1124 Metern Länge und einer 37,8 Meter hohen Abfahrt sichert sich die Bahn den Titel als längste und wahrscheinlich schnellste Achterbahn Ihrer Art. Und bei klangvollen Elementen wie einem Pretzel Loop, einer 540°-Zero-G-Rolle, einem Dive Loop und einer Heartline-Rolle ist der Fahrspaß bereits vorprogrammiert.

Top25 USJ 475x285 Airtimers Top 25 der Freizeitpark Neuheiten 2016   Platz 10 bis 6

Noch fehlen der Achterbahn ein paar Schienen zur Vollendung – Anklicken zum Vergrößern!

Platz 9: Wizarding World of Harry Potter
Universal Studios Hollywood, USA

Als Zaubererlehrling hat man es heutzutage schwer populär zu bleiben. Der größte Widersacher musste bereits bei der Schlacht um Hogwarts Ende der 90er Jahre sein Leben endgültig lassen und der Berufsalltag zwischen Muggeln, anderen Auroren und magischen Wesen ist seitdem auch deutlich entspannter geworden. Und dann meldet sich auch noch die Konkurrenz in Form von einem Mädchen, das in Flammen steht, Rittern und Robotern, die zwischen Sternen kämpfen, und grellgelben Wesen, die man nicht versteht. Ja, die Zeiten ändern sich für Harry Potter. Schaffte er es im Dezember 2013 noch leicht in die Top 3 unserer Redaktionsabstimmung, und das direkt zweimal, so landet er circa zwei Jahre später nur knapp unter den besten Zehn. 2016 eröffnet nach langjähriger Bauzeit endlich auch die Wizarding World of Harry Potter in den Universal Studios Hollywood. Auch an der amerikanischen Westküste erhofft man sich ein ähnlich starkes Besucherplus wie das vor Jahren an der Ostküste in Orlando und eben in Osaka. Ob in Hollywood, wie bereits in Japan, 3D-Technik in der Hauptattraktion Forbidden Journey zum Einsatz kommt, bleibt das letzte Rätsel um den magischen Themenbereich.

Platz 8: Storm Chaser
Kentucky Kingdom, USA

Wenn man die Ingenieure bei Rocky Mountain Construction – kurz RMC – fragen würde, wer ihr bester Kunde ist, besteht kein Zweifel, dass jeder dort Six Flags nennen würde. Erst einmal hat in den vergangenen Jahren ein anderer Park auf die revolutionierenden Achterbahnen von der noch jungen Firma zurückgegriffen – Silver Dollar City 2013 mit Outlaw Run. Nächstes Jahr steht bei RMC aber alles Kopf. Erstmals eröffnet man vier Achterbahnen in einem Jahr und zur Überraschung vieler erhält Six Flags nur eine davon – nämlich The Joker im Six Flags Discovery Kingdom, unser Platz 16 (Link). Auch die anderen drei Bahnen haben es in unsere Top 25 geschafft, die nächste davon ist Storm Chaser im Kentucky Kingdom. Aus den ehemals duellierenden Holzachterbahnen Twisted Twins wird in der Saison kurzerhand eine Hybridachterbahn der Extraklasse.

Top25 KK 475x285 Airtimers Top 25 der Freizeitpark Neuheiten 2016   Platz 10 bis 6

Kopfüber geht es die Abfahrt hinab – Anklicken zum Vergrößern!

Platz 7: Valravn
Cedar Point, USA

Dive Coaster von Bolliger & Mabillard – kurz B&M – sind zumindest in Europa so beliebt wie eh und je. Letztes Jahr eröffneten gleich zwei Exemplare im niederländischen Efteling als Baron 1898 und im italienischen Gardaland als Oblivion – The Black Hole. 2016 setzt man im amerikanischen Cedar Point noch eins obendrauf – Valravn der höchste, schnellste, längste und inversionsreichste Dive Coaster der Welt wird eröffnet. Darauf hat man in den USA fast eine Dekade warten müssen. Nach der Eröffnung des ehemaligen Rekordhalters Griffon in Busch Gardens Europe 2007 blieb es in Amerika ruhig um den außergewöhnlichen Achterbahntypen, bei dem Fahrgäste in überbreiten Wagen noch vor dem fast senkrechten First Drop für mehrere Sekunden in der Luft baumeln. 2016 ist es in den USA wieder soweit und wir prognostizieren schon jetzt stundenlange Warteschlangen.

Top 25 CP 475x285 Airtimers Top 25 der Freizeitpark Neuheiten 2016   Platz 10 bis 6

Die höchste Schiene des höchsten Dive Coasters wird installiert – Anklicken zum Vergrößern!

Platz 6: Flying Aces, Mission Ferrari & Shuttle Coaster
Ferrari World Abu Dhabi, VAE

Die Ferrari World hatte es in ihren Anfangsjahren nicht einfach. Die Fans, die die teils weite Anreise in die Wüstenmetropole Abu Dhabi angetreten haben, standen oftmals enttäuscht vor geschlossenen Hauptattraktionen wie die schnellste Achterbahn der Welt, Formula Rossa, oder den inzwischen abgebauten Droptower G-Force. Inzwischen läuft zumindest der Launchcoaster aus dem Hause Intamin einwandfrei und ohne nennenswerte Downtimes. 2016 wird nun erstmals seit der Eröffnung 2010 kräftig in den derzeit noch größten Indoorfreizeitpark der Welt investiert. Gleich drei Achterbahnen werden im kommenden Jahr eröffnen. Am auffälligsten wird mit Sicherheit Flying Aces, ein über 60 Meter hoher Stahlkoloss mit dem weltweit höchsten Non-Inverting Looping. Das besondere an der von Intamin gebauten Achterbahn sind die Züge, die wie schon beim amerikanischen SkyRush aus dem Hershey Park, den Besuchern die Wahl lassen ob sie während der Fahrt Boden unter ihren Füßen haben wollen oder auf den Außensitzen Platz nehmen wollen.

Deutlich versteckter aber keineswegs uninteressanter wird Mission Ferrari, die erste Auslieferung eines SFX Coasters von Dynamic Attractions. Gigantische 3D-Projektionen, mehrere Launches und besonders aufwändige Trickschienen wie eine Wippe, machen diese Achterbahn zu einem der meisterwartesten Projekte des neuen Jahres.
Die letzte Neuheit des Achterbahn-Trios ist eine bisher noch sehr mysteriöse Shuttleachterbahn, ebenfalls von Intamin, die teilweise am Standort des Drop Towers errichtet wird und die Halle dort angeblich mit einem circa 60 Meter hohen, senkrechten Schienenturms verlässt.

Top 25 FW 475x285 Airtimers Top 25 der Freizeitpark Neuheiten 2016   Platz 10 bis 6

Intamins neuestes Meisterwerk ist eine echte Augenweide – Anklicken zum Vergrößern!

Pictures: Copyright Universal Studios Japan, Mark Brunner, Cedar Point, David Arnold

Kommentare geschlossen.