Die Top5 der höchsten Holzachterbahnen Europas

Mit dieser Ausgabe neigt sich unsere Artikelserie über die höchsten Achterbahnen dem Ende zu und es liegt jetzt an euch ob ihr in Zukunft noch mehr Top5 Artikel lesen wollt! Schreibt mir einfach einen kurzen Kommentar ob es euch gefallen hat und vielleicht hat ja der eine oder andere sogar konkrete Wünsche und Ideen für die nächste Airtimers Top5.

top5 Die Top5 der höchsten Holzachterbahnen Europas

Platz 5: Robin Hood
Walibi World – Niederlande

Robin Hood wurde im Jahr 2000 zur Eröffnung des Six Flags Holland (seit 2005: Walibi World) von der Firma Vekoma gebaut. Es ist die erste Holzachterbahn, die durch die niederländische Firma gebaut wurde und auch die bequemen Ledersitze können nicht über die firmentypischen Fahreigenschaften hinwegtäuschen.

Die 1.035 m lange Strecke erreicht eine Höhe von 32 m. Die Züge erreichen auf dieser Strecke eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h und benötigen rund 2:25 Minuten.

Robin Hood Die Top5 der höchsten Holzachterbahnen Europas

Platz 4: Balder
Liseberg – Schweden

Der 36 Meter hohe Bahn des Herstellers Intamin wurde zum 80jährigen Jubiläum des Parks als Ersatz für die 1987 geschlossene Holzachterbahn „Bergbanan“ gebaut. Balder löste 2003 Colossos als steilste reine Holzachterbahn der Welt ab und wurde 2006 dann wiederum von El Toro im Six Flags Great Adventure (USA) abgelöst.

In den Jahren 2003 und 2005 gewann die 1030 Meter lange Bahn dank ihrer auf bis zu drei Ebenen direkt übereinander verlaufenden Strecke den Internet Wood Coaster Poll, eine Fanauszeichnung für die beste Holzachterbahn der Welt.

Balder Die Top5 der höchsten Holzachterbahnen Europas

Platz 3: Anaconda
Walygator Parc – Frankreich

Das Frankreich bei Achterbahn Enthusiasten nicht nur mit Disneyland punkten kann beweist die 36 Meter hohe Anaconda im nordöstlich gelegenen Walygator Park. Die 1200 Meter lange Bahn des Herstellers William Cobb wurde 1989 eröffnet und galt zu diesem Zeitpunkt als die höchste und längste Holzachterbahn Europas.

Weniger überzeugen kann leider das Streckendesign, da die Bahn nur einmal im Kreis fährt. Auch Airtime gibt es keine, da die Züge bereits durch den ersten Camelback massiv abgebremst werden.

Anaconda Die Top5 der höchsten Holzachterbahnen Europas

Platz 2: Coaster Express
Parque Warner Madrid – Spanien

Vielversprechender klingt da schon das Streckendesign dieser 2002 eröffneten Bahn. Nach dem 36,6 Meter hohen Lifthill folgt ein einspiralförmigen First Drop, der in eine 590° Helix mündet, die zunächst abwärts, später wieder aufwärts führt. Kurven mit einer Querneigung von 60°, eine weitere 520° Helix und eine um 62° geneigte Kurve runden den Eindruck ab.

Aber anscheinend klingt das am Papier besser als es sich tatsächlich anfühlt. Denn viele Achterbahn Fans bezeichnen die Bahn als die schlechteste Holzachterbahn der Welt.

Coaster express Die Top5 der höchsten Holzachterbahnen Europas

Platz 1: Colossos
Heide-Park Soltau – Deutschland

Wie nicht anders zu erwarten belegt der deutsche Koloss aus Soltau den ersten Platz unserer europäischen Top 5. Kein Wunder, ist er mit seinen stolzen 60 Metern doch auch die zweithöchste Holzachterbahn der Welt. Spannend ist übrigens das entgegen den Angaben des Parks, der Entwickler Dr. Werner Stengel bis heute behauptet das die Bahn nur rund 52 Meter hoch sei!

Aber egal ob sie nun tatsächlich 60 oder nur 52 Meter hoch ist, eine höhere Bahn muss in Europa erst noch gebaut werden.

Colossos 02 Die Top5 der höchsten Holzachterbahnen Europas

Kommentare geschlossen.