Toverland – Der Bau des Spinning Coasters geht voran

Innerhalb von nicht einmal zehn Tagen kann man im niederländischen Freizeitpark Toverland bereits einen Großteil der Strecke des neuen Mack-Rides Spinning Coaster bestaunen! Die Schienen des 470 Meter langen Parcours zieren sich dabei in einem blassen Grün, welche zusammen mit knallgelben Stützen die Farbkombination der neuen Achterbahn vervollständigt.
Da es sich hierbei um eine Kopie des 2011 ausgeführten Spinning Coasters im französischen Freizeitpark „Le Pal“ handelt, besitzt dieser ebenfalls eine Höhe von 22 Metern und wird somit die zweithöchste Achterbahn des noch jungen niederländischen Freizeitparks sein.

Toverland Spinning Coaster Toverland – Der Bau des Spinning Coasters geht voran

Der Aufbau schreitet schnell voran!

Wenn man dieses Tempo einhalten kann, wird man wohl mit der angepeilten Eröffnung Ende September rechnen können. Sobald dann die ersten Testrunden der lilafarbenden Wagen gedreht wurden, kann das Toverland stolz den ersten Baustein ihrer 20 Millionen Euro teuren Erweiterung „Magische Vallei“ den Besuchern präsentieren. Grade mal wenige Monate später wird der neue Themenbereich dann vervollständigt sein, und neben weiteren kleinen Fahrgeschäften wird es auch eine weitere Großattraktion in Form eines Hafema Raftings geben.
Egal ob die Eröffnung Ende September oder doch erst im Oktober stattfinden wird: der neue Coaster wird der erste Schritt für eine gelungene Erweiterung sein, die nächstes Jahr ihre Fortsetzung findet!

Pictures: Copyright Toverland

Kommentare geschlossen.