Toverland eröffnet Magische Vallei

Vergangenen Freitag wurde ein weiterer Meilenstein der noch jungen Geschichte des Toverlandes gesetzt, so eröffnete man bereits einen Großteil des nagelneuen Themenbereiches „De magische Vallei“. Doch nicht alles ist bereits eröffnet, denn die zweite Hauptattraktion, der Rafting-Ride mit dem Namen “Djengu River”, wird am 27. April folgen. Dies ist allerdings halb so wild, denn bei anhaltenden Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt ist ein Rafting wohl nicht jedermanns Sache.

Toverland 3 Toverland eröffnet Magische Vallei

Noch ist das Wasser ruhig im Djengu River

Allerdings besteht das magische Tal noch aus acht weiteren Attraktionen, welche bereits jetzt dem Besucher zur Verfügung stehen. Neben dem bereits letztes Jahr eröffneten Spinning-Coaster „Wervelwind“ von Mack-Rides ist der neue Themenbereich vor allem für kleinere Kinder ein wahres Paradies, denn Spielgeräte, Hüpfinseln oder ein Turm von Heege garantieren Spielspaß pur. Aber auch gestalterisch ist der Themenbereich ein wahrer Hingucker: neben imposanten Felsen und verschiedenster Strohhütten sorgt vor allem eine kleine Wassershow für das gewisse Flair.
Wir freuen uns jedenfalls über die rasante Entwicklung des Toverlandes und sind gespannt, welche Überraschungen uns in den kommenden Jahren noch erwarten werden, doch bis dahin gilt es erst einmal „de magische Vallei“ zu erkunden!

Toverland 4 Toverland eröffnet Magische Vallei

Die Arbeiten an der Station sind fast abgeschlossen

Toverland 2 Toverland eröffnet Magische Vallei

Im neuen Themenbereich kommen Kinder voll auf ihre Kosten

Toverland 1 Toverland eröffnet Magische Vallei

Eine der vielen neuen Spielmöglichkeiten

Pictures: Copyright Toverland

Kommentare geschlossen.