Transformers: The Ride – Die letzte Schlacht hat begonnen!

Am vergangenen Samstag wurde in den Universal Studios Singapore endlich der mit Spannung erwartete neue Dark-Ride von Universal Creative und Industrial Light & Magic eröffnet. Da „Transformers: The Ride“ auf das aus „The Amazing Adventures of Spider-Man“ bestens bekannte Ride-System setzt, wissen Fans was sie während der fünf Minuten langen Fahrt erwartet: Eine nahezu perfekte Kombination aus einem typischen Michael Bay Action 3D-HD Film, riesigen Animatronics und imposanten Spezial-Effekte. Anders als bei Spider-Man, beginnt das Abenteuer bei Transformers allerdings nicht erst nach einer öden Warteschlange, sondern direkt am, von riesigen Transformers Statuen flankierten Eingang im Sci-Fi City Themenbereich des Parks.

Transformers Ride Universal Studios Singapore Artwork 475x285 Transformers: The Ride – Die letzte Schlacht hat begonnen!

Themenpark Besucher vs. Decepticons. Wer da wohl den kürzeren zieht?

Im ersten Teil der Warteschlange wandern die Fahrgäste im Zick Zack durch den New Yorker Untergrund. Das Ziel? Eine geheime Basis der militärischen Spezialeinheit NEST, zu der sich Autobots und die besten Kampfverbände der USA, Kanada und Großbritannien verbündet haben um die Menschheit vor den üblen Machenschaften der Decepticons zu schützen. Ihr ahnt es sicher schon: Ohne die Mithilfe der Universal Studios Besucher, würde die Welt mal wieder mit Bomben und Granaten untergehen. Aber Themenpark Fans sind eben im ganzen Universum für ihren heldenhaften Mut bekannt und genau solche Rekruten braucht NEST dringender den je. Denn wie General Morshower per Bildschirm erklärt, sind die Decepticons auf der Suche nach dem AllSpark.

Transformers Ride Universal Studios Singapore Pre Show 475x285 Transformers: The Ride – Die letzte Schlacht hat begonnen!

Das AllSpark liegt sicher verwahrt in der Warteschlange des Rides.

Dieses würfelförmiges Artefakt der Autobots diente einst dazu den Robotern auf Cybertron das Leben zu schenken. Und in den falschen Händen, könnte mit diesem Wunderwerk der Technik eine schier endlose Armee an Decepticons aus simplen irdischen Maschinen erschafft werden. Vom Panzer- bis zum Toaster-Bot ist alles möglich. Damit die Fahrgäste nicht völlig unbewaffnet gegen die drohende Gefahr vorgehen müssen, erhalten sie am Ende des Briefings zwei Hilfsmittel: Eine schicke blaue 3D Brille und ein EVAC – Ein speziell für den Transport von Personen und als gefährlich klassifizierten Materialien entwickeltes Highspeed Fahrzeug, das die Form eines normalen Autos, eines Kampf-Fahrzeugs und eines Roboters annehmen kann.

Transformers Ride Universal Studios Singapore Screen Capture 475x285 Transformers: The Ride – Die letzte Schlacht hat begonnen!

Ein typischer Michael Bay Film: Action, Action und noch mehr Action!

Kurz nach der Abfahrt aus der Verladestation befinden sich die Fahrgäste und ihr EVAC dann auch schon mitten in der tobenden Schlacht. Ein großer mechanischer Tiger der Decepticons schnappt sich das AllSpark, springt auf die Motorhaube des EVAC und droht die Insassen mit seinen Krallen zu Schachlik zu verarbeiten. Nur mit einem waghalsigen Manöver, schafft es das EVAC zu entkommen und dabei noch das umkämpfte AllSpark zu erbeuten. Nun liegt das Schicksal der Welt in den Händen der Fahrgäste… Aber Halt! Mehr wollen wir euch noch nicht verraten. Wie der Kampf um das Allspark weitergeht, erlebt ihr am besten selbst. Und wenn nicht in Singapur, dann in den Universal Studios Hollywood. Denn dort eröffnet Transformers im Frühling 2012.

Pictures: Copyright Universal Studios Singapore

Kommentare geschlossen.