Universal Orlando Resort bestätigt Bau von King Kong-Bereich für 2016

Der Themenparkkomplex Universal Orlando hat die Neuheit im nächsten Jahr, dem 25. Jubiläum des Standortes in Orlando, bekannt gegeben. In den Islands of Adventure wird eine neue Hauptattraktion entstehen, welche sich am Film King Kong von Peter Jackson orientiert. Erste Bauarbeiten waren schon ersichtlich, als der Fokus der Fans ganz bei Harry Potters Diagon Alley lagen, jetzt ist die neue Mega-Attraktion offiziell.

kong Universal Orlando Resort bestätigt Bau von King Kong Bereich für 2016

Ein beeindruckendes Artwork der neuen Attraktion

Im Teaser des neuen Rides ist bereits ersichtlich, dass sich Skull Island Reign of Kong weniger für Familien mit Kindern eignen wird und damit mehr auf die Jugendlichen als Zielgruppe der Universal Parks ausgerichtet sein wird. Ebenfalls ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass es sich wie bei den letzten Neuheiten der Universal Studios um eine 4-D Video Attraktion handelt. Da im Teaser allerdings von Fahrzeugen gesprochen wird, ist ein reines Kino ausgeschlossen.

Der Standort befindet sich neben Doodley Do Right’s Ripsaw Falls und dem Jurassic Park Bereich, in dessen ausgeprägter Vegetation sich die aus dem Film bekannte Umgebung hervorragend integriert. Um die Themenwelt auch original getreu zu gestalten, wirkt Peter Jackson an der Attraktion ebenfalls mit.
Für King Kong ist es allerdings keine Premiere im Resort, so konnte man in den Universal Studios, dem Schwesterpark, bis zur Schließung der Attraktion Kongfrontation erste Begegnungen mit dem Riesenaffen machen. Mittlerweile befindet sich in dem Gebäude die Indoor-Achterbahn Revenge of the Mummy. Wir sind gespannt um was es sich bei dem neuen Signature-Ride handelt und sind uns sicher, dass wir für Skull Island Reign of Kong definitiv wieder nach Orlando müssen.

Picture: Copyright Universal

1 Kommentar

  1. Andi sagt:

    Sieht sehr sehr stark nach dem gleichen Ride aus, wie in Los Angeles im Zuge der Universal Studio Film Tour im Park