Universal Studios Orlando – 2010 ein Rekordjahr dank Harry Potter

In einer Pressemitteilung hat Universal Orland voller Stolz die Besucherzahlen des letzten Jahres veröffentlicht. Und diese können sich mit einem Anstieg von 20% gegenüber dem Vorjahr auch wirklich sehen lassen! Mit insgesamt 11,2 Millionen Besuchern verzeichnete das Resort sogar das beste Jahr seit 2004, damals konnten noch 12,1 Millionen in die beiden Freizeitparks gelockt werden. Da dieser beachtliche Anstieg erst in den letzten drei Monaten erfolgte, dürfte die Eröffnung der “Wizarding World of Harry Potter” wohl alle Erwartungen und Hoffnungen erfüllt haben. Alleine im vierten Quartal erreichte Universal Orlando einen Umsatz von 271 Millionen EUR und erwirtschaftete daraus einen operativen Gewinn von 86 Millionen EUR. Der Gesamtgewinn im Jahr 2010 beträgt 201 Millionen EUR – Ein Rekordjahr!

wizarding world opening Universal Studios Orlando   2010 ein Rekordjahr dank Harry Potter

Seit ihrer Eröffnung begeistert die Wizarding World jung und alt

In Anbetracht dieser Zahlen dürfte es niemanden überraschen, dass Universal anscheinend bereits ernsthaft über eine Erweiterung der zugkräftigen “Wizarding World” nachdenkt. Bereits im letzten September wurden Besucher befragt, ob sie dadurch die “Islands of Adventure” öfters besuchen würden, und angeblich sind im Backstage Bereich des “Lost Continet” sogar schon erste Vermessungsmarkierungen sichtbar. Dieser soll den Gerüchten nach komplett eliminiert und 2013 durch die aus den Harry Potter Büchern und Filmen bekannte Winkelgasse ersetzt werden. Sicher keine schlechte Wahl, da sich das unterirdische Höhlensystem der Zauberbank Gringotts hervorragend für eine Minenachterbahn eignen würde.

wizarding world gringotts Universal Studios Orlando   2010 ein Rekordjahr dank Harry Potter

Wird die Zauberbank Gringotts mit ihrer unterirdischen Lorenfahrt Teil der Erweiterung

Mit diesem Ride könnte Universal sogar dem, ebenfalls für 2013 angekündigten, “Seven Dwarfs Mine Train” im Magic Kingdom die Stirn bieten. Aber bis jetzt sind das natürlich alles Spekulationen und Universal’s Pläne für die Erweiterung könnten gänzlich anders aussehen. Nur das sie kommen wird, dürfte nach diesen Besucher- und Umsatzzahlen so gut wie sicher sein!

Pictures: Copyright Universal Orlando & Warner Bros.

Kommentare geschlossen.