Verdrehte Welt – Twisted Colossus nimmt Form an

Nachdem wir möglicherweise nun doch noch ein wenig auf die erste Rocky Mountain Construction Achterbahn auf europäischem Boden warten müssen (wir berichteten), geht der Bau in den Vereinigten Staaten von Amerika munter weiter. Hier entsteht aktuell ein Hybrid-Spektakel nach dem anderen. So auch unser folgendes Beispiel, dem Twisted Colossus in Six Flags Magic Mountain, bei dem wir heute nochmal auf den aktuellen Baufortschritt schauen wollen.

TW2 475x285 Verdrehte Welt   Twisted Colossus nimmt Form an

Das High-Five-Element – Anklicken zum Vergrößern!

Ab Sommer 2015 wird dies der längste Hybrid-Coaster der Welt sein, und nebenbei wohl einer der spektakulärsten. Aber welche von Rocky Mountain Construction gebaute Achterbahn war dies bislang nicht? Auf den zuletzt veröffentlichten Bildern sieht man das fertiggestellte High-Five Element, bei dem zwei Züge parallel um 90° in die Querneigung gehen und man somit das Gefühl bekommt, die Passagiere im gegenüberliegenden Zug abklatschen zu können. Dank spektakulären Neigungswechseln, vor als auch nach diesem Element, kann man hier intensive Kräfte erwarten. Auch weitere Teile der Strecke wurden bereits vervollständigt, wie der doppelte First Drop, die hügelige Lifteinfahrt oder einige Airtime-versprechende Elemente. Wir sind gespannt auf weitere farbenfrohe und einzigartige Fotos der Baustelle, doch erfreuen uns nun erst einmal an den Jetzigen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Pictures: Copyright Rocky Mountain Construction

Kommentare geschlossen.