Disney Parks

Walt Disney World – Wann eröffnet welche Attraktion im New Fantasyland?

verfasst von Duffy

Auf der diesjährigen D23 Expo in Anaheim hat der Walt Disney Imagineer Scott Mallwitz, im Rahmen eines Interviews mit unseren US Kollegen von Inside The Magic, den aktuellen Zeitpan für die Eröffnung der einzelnen New Fantasyland Attraktionen verraten. Entgegen früherer Aussagen soll der neue Themenbereich nun nicht mehr in kleinen Abschnitten bis Anfang 2013 eröffnet werden, sondern dürfte erst im folgenden Winter komplett in Betrieb sein. Gut Ding, braucht eben Weile. Und auch wenn diese Termine noch nicht in Stein gemeisselt sind, könnten sie dem einen oder anderen vielleicht schon jetzt bei der Urlaubsplanung helfen.

Wer eine Prinzessin sucht, wird in der Fairytale Hall fündig - Anklicken zum Vergrößern!

Frühjahr 2012 – Da Disney’s klassisches Dumbo Karussell seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Attraktionen des Parks zählt und tag täglich für eine fast schon unverständlich lange Menschenschlange sorgt, dürfte es kaum Verwundern, dass als erstes der Teil des Storybook Circus Themenbereichs eröffnet wird, der die neuen Duelling Dumbos beheimatet. Dank der doppelten Kapazität der Attraktion, dürften dann auch die Wartezeiten für Fans des fliegenden Elefanten etwas erträglicher werden. Im gleichen Zeitraum eröffnet auch die Great Goofini Achterbahn, die Fantasyland Zugstation und Casey Jr.

Disney Fans lieben ihren klassischen Dumbo - Anklicken zum Vergrößern!

Winter 2012 – Weihnachten dürfte für die Besucher des Walt Disney World Resorts in diesem Jahr wohl schon etwas früher stattfinden, denn Disney spielt Weihnachtsmann und wirft schon in den letzen Monaten des Jahres mit den besten Geschenken um sich. Und darunter befinden sich nicht nur das malerische Beauty and the Beast Dorf, das Be Our Guest Restaurant und das dazu gehörige Meet-And-Greet mit der Prinzessin Belle, sondern als besonderes Highlight auch der zauberhafte und bereits aus Disney’s California Adventure bekannte „Under the Sea – Journey of the Little Mermaid“ Musical Dark-Ride mit Arielle.

Arielle's genialer Under the Sea Musical Dark-Ride - Anklicken zum Vergrößern!

Frühjahr 2013 – Die zweite Hälfte des Storybook Circus Themenbereichs eröffnet ungefähr zwölf Monate nach der ersten. Mit großen Attraktionen darf in dieser Ecke des New Fantasyland aber nicht mehr gerechnet werden. Bis jetzt wurde nur Pete’s Silly Sideshow und der obligatorische Big Top Souvenir Shop, welcher den bisherigen in Mickey’s Toontown Fair ersetzt, angekündigt. Bei ersterem handelt es sich um ein weiteres Meet-And-Greet mit Disney Charakteren aus aller Welt, deren Aussehen an das bunte Zirkustreiben angepasst wird. So wird zum Beispiel Donald Duck als der Schlangenbeschwörer „The Great Donaldo“ auftreten.

Das idyllische Dorf aus Die schöne und das Biest - Anklicken zum Vergrößern!

Winter 2013 – Ganz nach dem Motto „Das beste kommt zum Schluss“, wird die Seven Dwarfs Minen-Achterbahn leider erst als letztes eröffnet. Spannend an der Bahn ist nicht nur das neue von Disney entwickelte Ride-System, welches die einzelnen Wagen des Zugs hin und her schwingen lässt, sondern auch die Kombination von Coaster und Dark-Ride Elementen. Wer könnte diese Idee schon besser umsetzen als die Disney Imagineers mit ihrem Feenstaub? Das Nervenkitzel Niveau soll dabei laut ersten Aussagen zwar knapp über The Great Goofini, aber noch weit unterhalb der Big Thunder Mountain Achterbahn liegen.

Seven Dwarfs Achterbahn Spaß mit der ganzen Familie - Anklicken zum Vergrößern!

Pictures: Copyright Walt Disney World

über den Autor

Duffy