Wasserparks aus aller Welt #9 – Typhoon Lagoon

Der Juni ist vorbei, unser Themenmonat Wasser ist abgeschlossen und trotzdem präsentieren wir euch heute im letzten Artikel unserer Wasserparks aus der ganzen Welt-Reihe noch Typhoon Lagoon in Florida. Aber das hat alles seine Richtigkeit, denn zum neuen Themenmonat Rekorde im Juli darf ein Artikel zu einem der meistbesuchten Wasserparks der Welt (laut TEA) natürlich nicht fehlen. Nur der Chimelong Waterpark im chinesischen Guangzhou konnte im vergangenen Jahr noch mehr Besucher begrüßen.

typhoon lagoon surf pool gallery06 475x285 Wasserparks aus aller Welt #9 – Typhoon Lagoon

Fast wie im Paradies – Anklicken zum Vergrößern!

Über 2 Millionen Besucher kommen Jahr für Jahr in den älteren der beiden Wasserparks der Walt Disney World in Florida. Bereits im Juni 1989 wurde Typhoon Lagoon in Betrieb genommen und entführte die Gäste seit jeher in eine sturmgeplagte, tropische Bucht. Überall im Park finden sich zerstörte Boote, Surfbretter und Fischernetze zerstreut als Zeichen für die immer wieder kehrenden Stürme. Besonders schwer getroffen hat es Miss Tilly, ein Fischerkutter, der an der Spitze des so genannten Mount Mayday aufgespießt wurde. Alle halbe Stunde ertönt die Schiffsglocke der Miss Tilly um einen circa 15 Meter hohen Geysir anzukündigen, der aus dem Berg ausbricht.

miss tilly gallery 475x285 Wasserparks aus aller Welt #9 – Typhoon Lagoon

Miss Tilly thront über dem gesamten Park – Anklicken zum Vergrößern!

Nicht nur die Besucherzahlen des Wasserparks sind rekordverdächtig, auch das Wellenbecken ist es. In Nordamerika gibt es keinen größeren Wellenpool, das Wasser türmt sich hier alle 90 Sekunden bis zu 2 Meter auf, ein wahrlich beeindruckendes Erlebnis. Auch die Inszenierung der Wellen trägt zum gelungenen Gesamteindruck bei, denn mit einem lauten Knall wird ein Dammbruch simuliert, der anschließend das Wasser auf die wartenden Schwimmer frei lässt.

typhoon lagoon surf pool gallery03 475x285 Wasserparks aus aller Welt #9 – Typhoon Lagoon

Der Damm ist gebrochen – Anklicken zum Vergrößern!

Selbstverständlich gehört auch ein breites Rutscharsenal zu den Hauptattraktionen von Typhoon Lagoon. Die neueste Ergänzung war im Jahr 2005 Crush’n‘Gusher, ein Rutschkomplex mit insgesamt drei verschiedenen Water Coastern vom kanadischen Hersteller ProSlide. Das Aufregende an dieser Rutschenart sind die Aufwärtsfahrten, die die Reifen mit Hilfe von starken Wasserdüsen überwinden. Optisch wirken die Rutschen als wären sie bereits in die Jahre gekommen, doch der verrostete Look gehört zur Thematisierung. Die Badegäste befinden sich bei Crush’n’Gusher auf einer alten, verlassenen Obstplantage.

crush n gusher gallery02 475x285 Wasserparks aus aller Welt #9 – Typhoon Lagoon

Auf und nieder, immer wieder – Anklicken zum Vergrößern!

Ein anderes, sehr beliebtes Rutschendreiergespann ist Humunga Kowabunga. Die 60°-Grad steilen Körperrutschen wurden perfekt in den Mount Mayday integriert, so gut, dass man sie regelrecht suchen muss. Letztendlich geben das Spritzwasser der pfeilschnellen Rutscher und ihre lauten Schreie den Standort von Humanga Kowabunga Preis.

humunga kowabunga gallery02 475x285 Wasserparks aus aller Welt #9 – Typhoon Lagoon

Mitten im Dschungel befindet sich die steilste Rutsche – Anklicken zum Vergrößern!

Wer kaltes Salzwasser und die Begegnung mit Haien nicht scheut, sollte definitiv auch das Shark Reef nicht auslassen. Ausgestattet mit Schnorchel und Taucherbrille schwimmt man hier langsam über die gefährlichen Meeresbewohner hinweg. Aber auch die weniger mutigen Besucher kommen hier auf ihre Kosten, etliche Unterwasserluken geben den Blick auf die Haie und die menschlichen Taucher frei.

shark reef gallery02 Wasserparks aus aller Welt #9 – Typhoon Lagoon

Mut beweisen im Haibecken

Wir machen uns diesmal nicht mehr auf den Weg in den nächsten Wasserpark um euch diesen näher vorzustellen. Typhoon Lagoon hat es uns angetan, hier wollen wir so schnell nicht mehr weg.

Die anderen Artikel der Wasserparks aus aller Welt-Reihe:
#1: Therme Erding / Deutschland
#2: Aqualandia Jesolo / Italien
#3: Yas Waterworld / Abu Dhabi
#4: Water Cube / Peking, China
#5: Wet’n’Wild Sydney / Australien
#6: Valley of the Waves / Sun City, Südafrika
#7: Beach Park / Fortaleza, Brasilien
#8: Aquaventure / Nassau, Bahamas
#9: Typhoon Lagoon / Lake Buena Vista, USA

Pictures: Copyright Disney

Kommentare geschlossen.