Wild Eagle – Dollywood kündigt Amerikas ersten Wing-Coaster für 2012 an

Nachdem der in Tennessee gelegene US Freizeitpark Dollywood erst vor wenigen Monaten den renommierten “Applause Award” auf der IAAPA Tradeshow in Orlando eingesackt hat und sich nun für die nächsten zwei Jahre als “Der beste Freizeitpark der Welt” bezeichnen darf, musste das gestiegene Fan-und Medieninteresse natürlich gehalten werden. Und wie könnte sich dies besser bewerkstelligen lassen, als mit einer kolossalen Achterbahn-Ankündigung für 2012? Die Suche nach einem innovativem Hersteller, der den Besuchern etwas in den Staaten noch nie da gewesenes bieten kann, dürfte dem Team um die bekannte Country-Sängerin und Schauspielerin Dolly Parton nicht sonderlich schwer gefallen sein. Denn schon bald wanderten 20 Millionen USD zu Bolliger & Mabillard in die Schweiz, um deren neuen und von Enthusiasten gefeierten Wing-Coaster über den großen Teich zu bringen.

Wild Eagle Dollywood 2012 Wing Coaster 475x285 Wild Eagle   Dollywood kündigt Amerikas ersten Wing Coaster für 2012 an

Wild Eagle, der erste Wing Coaster in Amerika - Anklicken zum Vergrößern!

Nur dumm, dass Six Flags einen Hauch schneller war und mit X-Flight bereits am letzten Donnerstag eine Achterbahn des gleichen Typs für seinen Freizeitpark in der Nähe von Chicago angekündigt hat. Trotz dieser unerwarteten Wendung, gab sich der Dollywood Pressesprecher Pete Owens bei der gestrigen Pressekonferenz gelassen. Denn laut ihm wird seine um 40 Meter längere Achterbahn Wild Eagle noch immer als erstes gebaut und auch eröffnet. Aber ist das nicht etwas Kleinlich? Auch wenn Six Flags durch sein vorpreschen vielleicht etwas mehr Medienrummel abbekommen hat, sind zwei Wing-Coaster in den Staaten noch immer besser als einer. Dabei ist es den Fans am Ende herzlich egal, wann welche eröffnet – Hauptsache sie machen Spaß! Und das Dollywoods fast 100 km/h schneller Flug durch die Wälder der Smoky Mountains dieses Kriterium erfüllt, steht ausser Zweifel.

Wild Eagle Dollywood 2012 Wing Coaster Layout 475x285 Wild Eagle   Dollywood kündigt Amerikas ersten Wing Coaster für 2012 an

Das Layout der neuen Dollywood Achterbahn - Anklicken zum Vergrößern!

Der wie ein Weißkopfseeadler gestaltete Zug bietet auf seinen Auslegern Platz für 28 Personen und gleitet nach dem 64 Meter hohen Lift-Hill durch vier Inversionen und einige Airtime-Hügel. Der erste Hügel nach dem First-Drop und dem Looping, erreicht dabei noch immer eine Höhe von knapp über 41 Metern. Weitere Highlights des fast zweieinhalb Minuten langen Fahrt sind eine eine Null-g Rolle, ein Immelmann und ein Korkenzieher. Nur fliegen ist schöner! Und für Dollywood ist B&Ms Wing-Coaster garantiert der nächste große Erfolg, in einer langen Reihe von bahnbrechenden Achterbahnen. Bereits 2007 eröffnete der Freizeitpark mit Mystery Mine den ersten Gerstlauer Euro-Fighter in den Staaten und die erst sieben Jahre alte GCI Holzachterbahn Thunderhead landete bei den Golden Ticket Awards sechs mal in Folge unter den Top 5.



“Wild Eagle wird eine Bereicherung für unseren Weltklasse-Freizeitpark sein”, schwärmte Owens während der Präsentation der Achterbahn. “Wir freuen uns sehr, den ersten Wing Coaster nach Amerika und zu unseren Besuchern zu bringen.”

Pictures & Video: Copyright Dollywood

Kommentare geschlossen.