Achterbahnen Freizeitparks

Wildwood Grove 2019 – Dollywoods größte Investition

verfasst von Andi

Am Wochenende verkündete Dollywood im amerikanischen Staat Tennessee den Bau der bislang größten Investition der Parkgeschichte. Nachdem man im Jahr 2016 mit Lightning Rod, wohl eine der besten Achterbahnen weltweit eröffnet hat (leider auch eine die seit der Eröffnung immer wieder Probleme macht), folgt nun der letzte Abschnitt eines umfangreichen 300-Millionen Dollar Investitionsprogrammes. Wildwood Grove wird nicht nur die teuerste Investition der Parkgeschichte, sondern die neue Heimat von gleich 11 neuen Attraktionen! Das meiste des 37-Millionen Dollar teuren Projekts wird allerdings wohl in die Gestaltung gehen.

Erste Artworks versprechen einen von der Natur geprägten Themenbereich mit einem magischen Touch. Man könne aus europäischer Sicht fast sagen, dass die Gestaltungselemente ein wenig an die des Toverlandes erinnern. Herzstück des neuen Bereiches wird der gigantische Wildwood Tree. Doch schauen wir uns einmal die Attraktionen an, welche sich an die ganze Familie richten werden.
Der Treetop Tower wird eine Aussichtsfahrt sein, bei der die Besucher 12 Meter über dem Boden in kleinen Eicheln hängen werden. Außerdem wird es eine Schiffsschaukel mit dem Namen Sycamore Swing geben. Beide vom Hersteller Zamperla. Weiteres Highlight – vor allem für die kleinen Gäste – wird die Reit-Anlage Black Bear Trail sein. Hierbei handelt es sich um eine Reitanlage wie man sie beispielsweise aus dem Holiday Park (Flip, der Grashüpfer) oder auch dem Heide-Park (Schorschs Dino Abenteuer) kennt. In den USA sind diese Anlagen bisher eher selten zu finden.

Der Black-Bear-Trail wird eines der Highlights

Weiteres Highlight für die kleinen der Familie wird der Indoor-Spielplatz Hidden-Hollow, sowie ein Outdoor-Wasserspielplatz werden. Abschließend wird es noch einen Jump-Around von Zamperla sowie einen, in den USA überaus beliebten, Flying Scooter geben. Das Highlight wird aber der Family Suspended Coaster Dragonflier aus dem Hause Vekoma. Die Achterbahn wird ein Klon des 2013 eröffneten Orkanen im Farup Sommerland. Auf 453 Metern bietet diese Familienachterbahn eine ordentliche Portion Thrill. Dank einer Höhe von 19 Metern kommt der Zug auf eine Höchstgeschwindigkeit von 75 km/h. Bleibt nur abzuwarten ob Dollywood wie bei den bisherigen Modellen diese Bahn mit nur einem Zug betreibt, oder das Layout ein wenig umstrukturiert um mit zwei Zügen fahren zu können. Immerhin ist der Besucherzulauf in Dollywood etwas höher…

Die neue Achterbahn wird das Highlight werden für Groß und Klein

Pictures: Copyright Dollywood

über den Autor

Andi

Hey Folks!
23 Jahre alt, Rheinländer,
Expert in Food-Technology/Food Inspector

Favorite Places: Walt Disney World & Silver Dollar City

Dabei seit 2012. Zuständig für Facebook und siehe oben