Airtimers Wochenrückblick KW 44 – Eine disneyhafte Woche

Achterbahnen

  • Aufbau von Diabolik Invertigo gestartet
    Nachdem die Bauarbeiten für den neuen Dive Coaster im benachbarten Gardaland fast abgeschlossen sind, sind die fleißigen Arbeiter von RCS in die Canevaworld umgezogen. Dort wird bis 2015 der alte Vekoma Invertigo Coaster aus Six Flags America aufgebaut und unter dem Namen Diabolik Invertigo wiedereröffnet.
  • Cavallino Matto eröffnet 2015 gebrauchten Stand-Up Coaster
    Diese Woche ist die nächste, und damit bereits die dritte, größere Achterbahn für die italienische Freizeitparklandschaft angekündigt worden. 2015 erhält der kleine Freizeitpark Cavallino Matto den abgebauten Togo Stand-Up Coaster SkyRider aus Canada’s Wonderland und holt sich damit eine kleine Achterbahnrarität. Weltweit existieren nämlich weniger als 15 Stand-Up Achterbahnen, nur eine weitere befindet sich in Europa. Der japanische Achterbahnhersteller Togo ist in Europa inzwischen auch nicht mehr vertreten und macht die Neuheit somit noch interessanter für alle Fans von außergewöhnlichen Achterbahnerlebnissen.
SkyRider Airtimers Wochenrückblick KW 44 – Eine disneyhafte Woche

SkyRider fährt bald unter italienischem Himmel

Freizeitparks

  • Genehmigung für Tivoli Gardens Umgestaltung freigegeben
    Seit 2008 versucht man den Eingangsbereich der Tivoli Gardens zu modernisieren und umzugestalten. Der erste Entwurf aus der Feder von Stararchitekt Ieoh Ming Pei, der unter anderem für die Glaspyramide vor dem Louvre in Paris verantwortlich ist, scheiterte an den Behörden Kopenhagens kläglich. „Das Gebäude müsse sich mehr in die Umgebung einpassen“, so lautete das Urteil damals. Eine Überarbeitung des Projekts brachte vergangene Woche nun den gewünschten Erfolg. Genauere Details wann die Umgestaltung erfolgen oder wie teuer das Projekt wird, wurden vorerst nicht bekanntgegeben. Alle die sich Sorgen um das traditionsreiche Eingangsportal zum Freizeitpark machen, können erleichtert aufatmen. Dieser bleibt in seiner derzeitigen Form erhalten.
Tivoli Eingang 475x285 Airtimers Wochenrückblick KW 44 – Eine disneyhafte Woche

Dieser erste Entwurf wurde von den Behörden abgelehnt – Anklicken zum Vergrößern!

Disney

  • Brand bei Seven Dwarfs Mine Train
    Am gestrigen Samstagabend herrschte Chaos und Aufregung im neuen Fantasyland des Magic Kingdoms. Die diesjährige Neuheit Seven Dwarfs Mine Train hatte Feuer gefangen. Der Brand konnte jedoch schon wenig später gelöscht werden und die Attraktion wurde wiedereröffnet. Verletzt wurde bei dem Vorfall glücklicherweise niemand. Erste Vermutungen besagen, dass das Feuer von Feuerwerkskörpern ausgelöst wurde.
  • Neue Bilder aus dem Disneyland Shanghai
    Schon im Dezember 2015 sollen Besucher die volle Pracht des neuen Disneylands in Shanghai erleben können. Offizielle Baufotos gibt es keine und nur wenige Fans liefern Bilder von der Baustelle. Umso schöner ist es dann, wenn Fotos vom anderen Ende der Welt auftauchen. Diese Woche gab es erste Bilder der späteren Schlossfassade und anderen Thematisierungsobjekten zu sehen.
  • Kreative Halloweenbilder aus dem Magic Kingdom
    Halloween ist zwar schon wieder vorbei, aber diese kreativen Fotos aus dem Magic Kingdom wollen wir euch einfach nicht vorenthalten. Mehr als eine Taschenlampe war nicht nötig um die so genannten “Light Paintings” auf die Bilder zu bringen. Wir haben euch die Kunstwerke noch einmal in einer Galerie zusammengefasst.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Copyright Bilder: Rik Engelen, Pei Cobb Freed & Partners, Disney Parks Blog

Kommentare geschlossen.