Airtimers Wochenrückblick KW 49 – Achterbahnen en Masse 2

Achterbahnen

  • Diabolik Invertigo feiert Schienenschluss
    Nachdem vor etwa einer Woche die noch namenlose 2015er Neuheit des Gardalands, ein B&M Dive-Coaster durch die Herren von RCS fertiggestellt wurde, konnten diese auch das zweite Achterbahnprojekt am Gardasee für die nächste Saison abschließen. Diabolik Invertigo im Movieland Park feierte gestern nach gerade einmal eineinhalb Monaten Bauzeit Schienenschluss.
Diabolik Invertigo WR 475x285 Airtimers Wochenrückblick KW 49 – Achterbahnen en Masse 2

Das Aufbauteam ist sichtlich stolz – Anklicken zum Vergrößern!

  • Skyline Parks Achterbahn erhält Generalüberholung
    Erst vor kurzem hatten noch mehrere Seiten über den Abbau des Schwarzkopf-Klassikers Achterbahn im süddeutschen Skyline Park berichtet, nun gibt es positive News, die jedoch vorerst noch mit Vorsicht zu genießen sind. Laut skyfans.de soll die Achterbahn, mit dem Baujahr 1999, nicht nur general überholt werden, sondern wird innerhalb des Parks umpositioniert. Wir würden uns jedenfalls freuen, wenn sich diese Gerüchte bewahrheiten würden und dieser Klassiker uns noch länger erhalten bleibt.
  • Bauupdate von Baron 1898
    In Efteling kennt man keine Winterpause, denn der Freizeitpark ist nur einer von Wenigen in Europa, die an allen Tagen des Jahres geöffnet haben. Somit können wir uns als Fans gleich doppelt freuen, denn zum Einen gehen die Bauarbeiten für den B&M Dive-Coaster Baron 1898 auch jetzt weiter und zum Anderen gibt es fast täglich Bilder des Baufortschritts. Diese Woche gab es unter Anderem neue Bilder der bereits weitfortgeschrittenen Station zu bestaunen.
Baron 1898 WR 475x285 Airtimers Wochenrückblick KW 49 – Achterbahnen en Masse 2

Die Station der neuen Achterbahn wird riesig – Anklicken zum Vergrößern!

  • Thunderbird feiert Schienenschluss
    Selbst Schneefall und eisige Kälte konnten die Arbeiter der Holiday World nicht daran hindern Thunderbird, den ersten launched Wing-Coaster von B&M, bereits drei Wochen vor dem ursprünglich angesetzten Termin fertigzustellen. Bilder von dem feierlichen Event gibt es in unserem Artikel von letzter Woche zu sehen.
  • Fury 325s First Drop fertiggestellt
    Die Arbeiten an der weltweit höchsten B&M-Achterbahn Fury325 in Carowinds kommen gut voran, so dass in der vergangenen Woche ein besonders wichtiger Meilenstein erreicht wurde. Der 99 Meter hohe First Drop des Gigacoaster wurde fertiggestellt, womit die am schwierigsten zu platzierenden Schienenteile an Ort und Stelle gebracht wurden.
Fury325 WR 475x285 Airtimers Wochenrückblick KW 49 – Achterbahnen en Masse 2

Der Drop wirkt gigantisch – Anklicken zum Vergößern!

Freizeitparks

  • Weitere Details zu den Veränderungen im Holiday Park
    Bei einem Gespräch mit dem CEO von Plopsa Steve Van den Kerkhof und dem Parkleiter des Holiday Parks Bernd Beitz sind neue Details zu den Veränderungen im Holiday Park bekannt geworden. Unter Anderem kehrt das Drehkreuz an die Station der Expedition GeForce zurück, der zweite Zug der Megaachterbahn soll 2015 wieder häufiger eingesetzt werden. Desweiteren wird der Pfalzgraf renoviert und als italienisches Restaurant nächste Saison neueröffnet. Fans können derzeit auf der Internetseite von Holly-info über den zukünftigen Namen des Lokals abstimmen. Außerdem ist die Gestaltung des Freefalltowers das Thema einer weiteren Umfrage, die Umgestaltung soll aber noch nicht für die nächste Saison erfolgen.

Disney

  • Neue Luftbilder der Avatar Land Baustelle
    Eine der vielleicht meist erwarteten Neuheiten der Walt Disney World für die nächsten Jahre ist sicherlich das Avatar Land des Animal Kingdom Parks. Die Bauarbeiten schreiten gut voran, mit der Eröffnung rechnet man im Frühjahr 2017. Neue Luftaufnahmen der riesigen Baustelle zeigen den Fortschritt recht gut und lassen sogar schon erste, genaue Prognosen der Platzierung der Attraktionen zu. Im neuen Themenbereich des Parks sollen später zwei neue Hauptattraktionen eröffnen. Eine davon ähnelt dem Soarin‘-Fahrsystem und soll dem Besucher Pandora, die Welt aus dem Avatar-Franchise, aus der Luft näher bringen. In der zweiten Hauptattraktion sollen die Gäste die Flora und Fauna Pandoras in Booten erkunden können.
Avatar Land Disney WR 475x285 Airtimers Wochenrückblick KW 49 – Achterbahnen en Masse 2

Erst aus der Luft erkennt man die schiere Größe der Baustelle – Anklicken zum Vergößern!

  • Roaring Rapids Mountain in Shanghai erreicht maximale Höhe
    Die als Disney Mountains bekannten künstlichen Bergmassive in den Disney Parks haben seit vergangener Woche ein neues Mitglied. Der Roaring Rapids Mountain des neuen Disneyland Shanghai erreichte seine maximale Höhe und reiht sich damit in die lange Liste von weltbekannten Disney-Bergen ein. In Shanghai wird nur das zentrale Enchanted Storybook Schloss noch höher sein.

Sonstiges

  • Airtimers Nikolausgewinnspiel gestartet
    Für alle, die es noch nicht gesehen haben: Das Airtimers-Team möchte euch zu einem unvergesslichen Besuch in den winterlich geschmückten Europa Park in Rust einladen. Zu Gewinnen gibt es zwei Eintrittskarten für die magischen Wintermomente des größten Freizeitparks in Deutschland. Für nähere Informationen schaut einfach mal in diesen Artikel. Aber Vorsicht, die Verlosung geht bloß bis Mitternacht des 12. Dezembers.

Pictures: Copyright Fabio Amicabile, Eftelwesley, Coaster101, themeparX.com

Kommentare geschlossen.