Achterbahnen

Candymonium – Hersheypark eröffnet höchste Achterbahn des Parks

verfasst von Andi

Am vergangenen Wochenende ging in einigen Freizeitparks in den USA die Saison los. Dies bedeutet natürlich auch das lang geplante Neuheiten endlich eröffnen konnten. Im US-amerikanischen Hershey Park in Hershey, Pennsylvania eröffnete mit Candymonium nicht nur die 14., sondern auch die höchste und schnellste Achterbahn des Parks.
Bei Candymonium handelt es sich um einen Hyper-Coaster vom schweizer Hersteller B&M.
Mit einer Höhe von 64 Metern ist dieser 3 Meter höher als der bisherige Rekordhalter Skyrush. Und auch in Sachen Geschwindigkeit ist die neue Achterbahn mit 122,3 km/h knapp 1,5 km/h schneller als der Intamin Launch-Coaster Stormrunner.
Eines ist aber bereits jetzt klar – die intensivste Achterbahn des Parks wird Candymonium trotzdem nicht sein. Dies wird wohl ohne jeglichen Zweifel der Intamin Wing-Coaster Skyrush bleiben.

Der B&M Hyper-Coaster bildet das augenscheinliche Highlight im neuen Eingangsbereich des Parks – Chocolate-Town. Die drei Züge sind dabei nach bekannten Produkten des Schokoladenherstellers gestaltet – Hershey’s Kisses, Reese’s Peanut Butter Cups & Twizzlers.
Candymonium bietet eine knapp 1400 Meter lange Strecke, welche sich natürlich ganz und gar auf Airtime-Momente fokussiert. Ein besonderes Highlight ist eine Helix um einen neu gebauten Brunnen über die staunenden Menschen hinweg.
Erste Reviews scheinen bereits durchaus positiv, auch wenn Trim-Brakes die Intensität vor den Hügeln teilweise etwas herunterbremsen.
Doch dies ist wohl genau das richtige was der Park braucht – eine allgemein verträgliche Achterbahn, welche Besucher auch mehrmals fahren wollen. Skyrush ist dem Großteil der Besucher ja doch etwas zu extrem.

Picures: Copyright Hersheypark

über den Autor

Andi

Hey Folks!
25 Jahre alt, Rheinländer,
Expert in Food-Technology/Food Inspector

Favorite Places: Walt Disney World & Silver Dollar City & Cedar Point

Dabei seit 2012. Zuständig für Facebook, Instagram und siehe oben

hinterlasse einen Kommentar