Legoland Florida – Erste Details zum angekündigten Wasserpark

Der Merlin Entertainments CEO Nick Varney hatte die Katze zwar schon direkt am Abend der großen Eröffnungsfeier im vergangenen Oktober aus dem Sack gelassen, aber nun ist es endlich offiziell: Bis zum kommenden Sommer wird der ehemalige Cypress Garden Splash Island Wasserpark in Winter Haven, Florida unter der Lego Flagge wiedereröffnet. “Wir freuen uns unsere Pläne für eine fantastische neue Attraktion bekannt geben zu dürfen”, erzählt der Legoland Florida Geschäftsführer Adrian Jones. “Ganz nach unserer erfolgreichen Philosophie, wurden alle unsere Wasserpark Attraktionen für Familien mit Kindern zwischen zwei und zwölf Jahren konzipiert. Und mit diesem zusätzlichen Angebot ist das Legoland Florida auch für einen mehrtägigen Aufenthalt interessant”

Legoland Florida Wasserpark 2012 Artwork 475x285 Legoland Florida   Erste Details zum angekündigten Wasserpark

Das erste Artwork wirkt irgendwie vertraut - Anklicken zum Vergrößern!

Das sich der neu angekündigte Wasserpark in Winter Haven allerdings nicht sonderlich von dem in Kalifornien unterscheiden wird, dürfte jedem klar sein. Von dem 305 Meter langem “Build-A-Raft” Lazy-River, bei dem man sich sein Floß selbst mit Legosteinen dekorieren kann, über die beiden Wasserrutschen “Twin Chasers” und Splash Out”, bis hin zum “Joker Soaker” Wasserspielplatz sind alle bekannten Attraktionen wieder vertreten. Fast möchte man Merlin den völligen Mangel an Kreativität zum Vorwurf machen, aber warum sollte der britische Freizeitpark Gigant auch ein seit zwei Jahren bewährtes Konzept komplett über den Haufen werfen, und dabei ein unnötiges finanzielles Risiko eingehen? Was in Kalifornien funktioniert, funktioniert auch in Florida.

Legoland Waterpark Duplo Splash Zoo Legoland Florida   Erste Details zum angekündigten Wasserpark

Der Duplo Splash Zoo Wasserspielplaz für die ganz kleinen Lego Fans

Spannend bleibt, ob am Ende nicht doch noch ein Teil des alten Cypres Garden Charmes erhalten bleibt und der Wasserpark dadurch ein Quentchen Eigenständigkeit erhält. Aber wer ein Faible für die bunten Klötzchen hat, oder einfach nur nach einer Abwechslung zu den beiden Disney Wasserparks in Orlando sucht, kann mit dem 12 USD teuren Aufpreis auf seine Legoland Tageskarte eigentlich nicht viel falsch machen. Familienfreundlicher Spaß wird hier zu Genüge geboten!

Pictures: Copyright Legoland Florida & Legoland California

Kommentare geschlossen.