Disneyland Paris erstrahlt zum 20. Jubiläum im neuen Glanz

Viele Fans und Kritiker des Disneyland Resorts in Paris beschweren sich schon seit längerem über den Zustand der beiden Parks. Auf dem Dach des “Big Thunder Mountain” sammeln sich leere weggeworfene Plastikflaschen, viele kleine über den Park verstreute Details funktionieren nicht mehr richtig, einige Gebäudefassaden wirken ungewöhnlich blass und selbst das Dornröschen Schloss hat schon einmal bessere Zeiten gesehen. Man kann es einfach nicht bestreiten, dass die Franzosen für die Instandhaltung ihres Disneyland nicht die gleiche Hingabe und Liebe zeigen wie die Amerikaner. Aber da sich das Resort langsam seinem 20. Jubiläumsjahr nähert, war eine Renovierung nicht nur längst überfällig, sonder auch absehbar. Es hätte aber wohl niemand damit gerechnet, wie umfangreich diese am Ende ausfallen wird!

Disneyland Paris 2011 Disneyland Paris erstrahlt zum 20. Jubiläum im neuen Glanz

Zum Geburtstag soll Disneyland Paris wieder wie am ersten Tag aussehen

Fans von Captain Hook’s Galeere sollten schon einmal die Taschentücher zücken und sich verabschieden. Denn Ende April wird das bestehende Schiff abgerissen und durch ein neues, wetterbeständigeres und farbenfroheres ersetzt. Laut Peggie Farris, der Chefin der Pariser Imagineers, soll die Peter Pan Thematisierung dabei zwar erhalten bleiben, aber es besteht die Chance, dass auch Captain Jack Sparrow auf die eine oder andere Weise eingebunden wird. Ob das eine gute Idee ist? Und da während den Umbauarbeiten der gesamte See rund um das Schiff trocken gelegt und mit einer gigantischen Plane abgedeckt wird, könnte dieser Teil des Adventurelands heuer nicht besonders attraktiv sein.

hook Disneyland Paris erstrahlt zum 20. Jubiläum im neuen Glanz

Nach 20 Jahren hat Hook's Galeere endgültig ausgedient

Bereits vollendet ist hingegen die umfassende Restauration des Raddampfers Molly Brown. Wobei das Wort “Restauration” in diesem Fall eher “kompletter Neubau” bedeutet. Vergangenen Freitag wurde die neue “Königin des Flusses” während einer Zeremonie mit Mickey, Minnie und Buffalo Bill, der Öffentlichkeit präsentiert und anschliessend feierlich in den Dienst gestellt. Molly Brown ist unter den Disney Raddampfern weltweit der einzige, bei dem das Schaufelrad an der Seite (Side-Wheeler) und nicht hinten angebracht ist. Die alte Lady ist also nicht nur ein Unikat, sie sieht mit ihrem neuen weiß braunen Anstrich zudem noch besser aus als jemals zuvor.

molly Disneyland Paris erstrahlt zum 20. Jubiläum im neuen Glanz

Am 25. März wurde die neue Molly Brown in den Dienst gestellt

Eine längst überfällige Frischzellenkur erhält der “Aerosmith Rock ‘n’ Roller Coaster” in den Disney Studios. Bis 2012 wird die bestehende Lichtshow durch eine komplett Neue ersetzt und die Nebel-Maschinen ausgetauscht. Aber auch abseits der Lichteffekte sollen einige Überraschungen auf die Fahrgäste warten. Vermutlich werden dazu, wie bei der Variante in den amerikanischen Hollywood Studios, einige Requisiten (Palmen, Strassenschilder, etc.) an den Streben neben der Bahn angebracht. Bleibt zu hoffen, dass sich die Imagineers bei dieser Gelegenheit auch gleich dem On-Board Soundsystem annehmen – Nichts ist ärgerlicher, als eine Fahrt auf der turbulenten Achterbahn ohne die rockige Musik von Aerosmith.

Aerosmith Rock N Roller Coaster Disneyland Paris erstrahlt zum 20. Jubiläum im neuen Glanz

Für 2012 bekommt der Rock 'n' Roller Coaster neue Effekte spendiert

Eine weitere Neuheit wird es im Disney Village geben: In Zukunft werden Besucher nach dem verlassen der TGV Station nicht mehr von einem großen leeren Platz, sondern von einem im Art-Deco Stil gehaltenen “World of Disney Store” begrüßt. Wer sich jetzt fragt welche Existenzberechtigung dieser Merchandising-Tempel, nur ein paar Meter vom alten Disney Store entfernt, hat, ist noch nie mit offenem Mund in einem der beiden World Stores in Florida oder Orlando gestanden. Denn dort gibt es selbst für Disney Verhältnisse nichts, das es nicht gibt. Es scheint fast, als hätten die Besucher in den vergangenen Jahren noch nicht genug Geld für Mickey Klamotten, Geschirr und Prinzessinnenkleider ausgegeben.

World Of Disney Store Paris Disneyland Paris erstrahlt zum 20. Jubiläum im neuen Glanz

Im neuen Word of Disney Store wir des Merchandising bis zum Abwinken geben

Und wo verbringt man, abgesehen von den Parks und dem Disney Village, die meiste Zeit bei einem ausgedehnten Disney Urlaub? Ganz klar: In den Resort Hotels! Es dürfte also niemanden verwundern, dass auch diese für den Besucheransturm im nächsten Jahr fit gemacht werden. In den kommenden zwei Jahren werden die Fasseden, Zimmer und Möbel aller Disney Resort Hotels renoviert und die Blockhütten der “Davy Crockett Ranch” komplett ausgetauscht. Die größte Veränderung wird aber “Disney’s Santa Fe Hotel” erfahren. Vorbei sind die Zeiten der Navajo Indianer Thematisierung, in Zukunft dreht sich hier alles um Lightning Mc Queen und seine Freunde aus dem Pixar Kino-Hit “Cars”.

disney hotel santa fe cars Disneyland Paris erstrahlt zum 20. Jubiläum im neuen Glanz

Disney's Santa Fe Hotel erhält eine umfangreiche Cars Thematisierung

Mit diesen fünf Highlights haben wir allerdings nur leicht an der Oberfläche gekratzt und eine vollständige Auflistung aller geplanten Arbeiten würde hier den Rahmen sprengen. Egal ob Big Thunder Mountain, Orbitron, Schloss- und Gebäudefassaden oder Gehwege, in den nächsten Monaten wird an jeder Ecke gehämmert, gemalt und ausgebessert. Es lässt sich also mit Fug und Recht sagen, dass das Disneyland Resort Paris 2012 in einem ungeahnten Glanz neu erstrahlen wird. Der 20. Geburtstag kann kommen!

Pictures: Copyright Disneyland Paris

Kommentare geschlossen.