Finnischer Power Park erhält Achterbahn-Zuwachs!

Der finnische Freizeitpark „Power Park“, welcher vielen Fans zunächst kein geläufiger Begriff sein dürfte, baut für kommende Saison einen neuen Launch-Coaster. Die Wahl auf den Hersteller fiel auf Gerstlauer, der schon viele andere kleinere Parks mit relativ betriebskostengünstigen Katapultstartachterbahnen beglücken konnte. Das Layout steht bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest, nur dass die Bahn ganze vier Inversionen beinhalten soll, wurde bereits bekannt gegeben. Dies wäre dann bereits die sechste Achterbahn des kleinen – für uns gefühlt in der finnischen Prärie beheimateten – Freizeitparks.

Power Park 1 Finnischer Power Park erhält Achterbahn Zuwachs!

Die Holzachterbahn Thunderbird ist das absolute Highlight im Park

Dafür dass der Park erst seit zwölf Jahren besteht, ist dies eine beachtliche Zahl. Zu erwähnen wäre zu aller erst natürlich der Vekoma Boomerang, welcher momentan die Thrillanlage des Parks bildet. Für das Familienpublikum baute der Power Park 2006 den ersten GCI-Woodencoaster in Europa! Die letzte Investition war ein Fabbri Spinningcoaster. Eine weitere Familienachterbahn von L&T, sowie eine Kinderachterbahn komplettieren das Angebot im finnischen Power Park. Insgesamt erinnert die Anlage eher an ein buntes, manchmal leicht kitschiges, Spaßparadies, in Form einer Kirmes mit schön angelegten Grünflächen. Neben den Achterbahnen befinden sich hier auch allerhand Flatrides, wie Frisbee, Riesenrad, Freefall-Tower und einem Starflyer. Der Launchcoaster sollte somit das Angebot des Parks gut ergänzen.

Power Park 2 Finnischer Power Park erhält Achterbahn Zuwachs!

So ähnlich wie der Launch-Coaster “Lynet” in Farup Sommerland könnte die Achterbahn im Power Park aussehen

Wer also nächstes Jahr in Finnland unterwegs sein wird, sollte diesem kleinen, sympathischen Park auf jeden Fall einen Besuch abstatten, extra für diesen nach Finnland zu reisen lohnt sich allerdings wohl eher weniger.

Pictures: Copyright Farup Sommerland, Power Park

1 Kommentar

  1. Sandro sagt:

    Super Entscheidung! Gerstlauer ist immer gut!