Airtimers Wochenrückblick KW 1 – A whole new year

Achterbahnen

  • First Drop von Valravn fertiggestellt
    Cedar Point hat sich für 2016 hohe Ziele gesteckt. Man eröffnet den weltweit höchsten Dive Coaster namens Valravn. Um die Riesenneuheit pünktlich zum Saisonstart fertigzustellen, machen die Bauarbeiter auch im neuen Jahr keine Pause. So konnte man in den letzten Tagen den First Drop, also die höchste Abfahrt der Achterbahn, fertigstellen.
WR Valravn 475x285 Airtimers Wochenrückblick KW 1 – A whole new year

First Drop vollendet – Anklicken zum Vergrößern!

  • Doppeltes Update aus der Ferrari World
    Diese Woche gab es mal wieder neue Bilder zu den Fortschritten an zwei der drei neuen Achterbahnen für die Ferrari World in Abu Dhabi zu bestaunen. So sind nun erste Themingelemente für Flying Aces aufgetaucht, die wahrscheinlich in der Station später ihren Platz finden werden. Nachdem der Wing-Coaster von Intamin fertig aufgebaut ist und bereits erfolgreich Testfahrten absolvierte, verlagerte sich das Zentrum der Bauaktivitäten nun auf den Shuttle Coaster im Inneren der Halle. Die ersten Teile für den Schienenturm in der Mitte der gigantischen Halle wurden bereits aufgebaut.
  • Lifthill von Mako aufgebaut
    Orlando hat einen Neuen! In der letzten Woche wurde der Lifthill von Mako, dem ersten Hypercoaster in Florida, fertiggestellt, womit Hollywood Rip, Ride, Rockit aus den Universal Studios Orlando nicht mehr Orlandos höchste Achterbahn ist. Naja, jedenfalls nicht, wenn man Achterbahnen mitzählt, die sich noch mitten in ihrer Bauphase befinden. 2016 wird die neue B&M-Bahn in Sea World eröffnen und dann nicht nur die höchste, sondern auch längste und schnellste Achterbahn in der Vergnügunsmetropole Orlando sein.
WR Mako 475x285 Airtimers Wochenrückblick KW 1 – A whole new year

Lifthill vollendet – Anklicken zum Vergrößern!

Freizeitparks

  • Legoland Windsor baut Hotelerweiterung und Ghost: Haunted House
    Das Legoland Windsor expandiert weiter kräftig. Nachdem die britische Version von Ghost: Haunted House, das 2014 als Neuheit im dänischen Legoland in Billund eröffnete, sich auf unbestimmte Zeit verschoben hat, gab es jetzt endlich grünes Licht von den Behörden für die Attraktion. 2017 kann man dann mit der Eröffnung der Attraktion, die mehrere Indoorfreefalltower von abc rides enthält, rechnen. Bis dahin möchte man auch die erste Erweiterung des bestehenden Parkhotels fertigstellen. Die Pläne dazu wurden ebenfalls erst kürzlich von den Behörden stattgegeben. Insgesamt 61 neue Hotelzimmer auf 3 Ebenen mit Standard- und thematisierten Premiumzimmer sind im Stil einer mittelalterlichen Burg vorgesehen.
  • Neuer Werbespot vom Heide-Park Resort
    Das Heide-Park Resort hat den neuesten Werbespot für die Saison 2016 auf YouTube präsentiert. Wer genau aufpasst, kann erste Hinweise zu den Attraktionen des neuen Themenbereichs Drachenzähmen – Die Insel entdecken. So sitzt eine Familie in einem Boot, das von einem Drachen angegriffen wird, was auf eine Umthematisierung der noch nicht abgerissenen Kanalfahrt hindeutet. Auch das Eröffnungsdatum des Bereiches wurde auf diese Weise nun publik – ab dem 14. Mai 2016 können Besucher die neuen Attraktionen erleben.

Disney

  • Letzter Vorhang für Aladdin in Disney’s California Adventure
    13 lange Jahre lief im Hyperion Theater in Disney’s California Adventure das Musical Aladdin. Nach gut 14.000 Shows wird die Derniére von Aladdin am 10. Januar 2016, also heute, stattfinden. Das broadwayreife Musical lief seit 2003 mehrmals am Tag und begeisterte eine schier unglaubliche Menge von großen wie kleinen Besuchern. Das nun freigewordene Hyperion Theater wird dann ein vorerst exklusives Musical zu Disney’s großem Kassenhit Frozen in Beschlag nehmen. Und bei dem weiterhin anhaltenden Hype um die Schwestern Anna und Elsa, wäre es kaum verwunderlich wenn auch dieses Musical 13 Jahre bleibt.

Sonstiges

  • Berlin Dungeon baut Freifallturm
    Es tut sich was im Berliner Dungeon. Nach dessen Eröffnung im Frühjahr 2013 wurde es ruhig um die jüngste Merlinattraktion in der deutschen Hauptstadt. Im Laufe des Jahres erweitert man aber erstmals die Attraktion. Hinzukommt Exitus – Berlins höchster Indoorfreifallturm. Ein “hart umkämpfter” Titel, den sich wohl ein zehn Meter hoher Turm von abc rides sichern wird.
WR Berlin Airtimers Wochenrückblick KW 1 – A whole new year

Das Ankündigungsartwork zur Neuheit

Pictures: Copyright Cedar Point, SeaWorld Orlando, Merlin Entertainments

Kommentare geschlossen.