Die zehn schnellsten Achterbahnen der Welt

Im Zuge unseres Themenmonats Rekorde wollen wir euch die zehn schnellsten Achterbahnen der Welt vorstellen. Immerhin ist die Geschwindkgkeit einer der bedeutendsten Rekorde der Branche und wird nur zu gern beworben – selbst wenn die neue Achterbahn lediglich drei km/h schneller ist als andere Bahnen innerhalb des Landes, dem Kontinenten oder gar des Planeten.

10. Intimidator 305 – Kings Dominion, USA

Die aktuell zehntschnellste Achterbahn der Welt zählt zu einer der besten weltweit. Ein bodennahes und somit rasantes Layout haben bereits dem ein oder anderen Fahrgast kurzzeitg die Lichter ausgeschaltet. Der 93 Meter hohe Giga-Coaster erreicht die Top-Geschwindigkeit von 144,8 km/h am Ende des 91,4 Meter tiefen Drop.

Inti1 475x285 Die zehn schnellsten Achterbahnen der Welt

Intimidator 305 – Die 10. schnellste Achterbahn der Welt

9. Leviathan – Canada’s Wonderland, Kanada

Der Bau des ersten Giga-Coaster aus dem Hause B&M sorgte für ordentlich Verwirrung, so beherbergt der Park im süden Kanadas doch bereits einen Hyper-Coaster (Behemoth) des selben Herstellers. Bei Veröffentlichung des Layouts wurde einem allerdings direkt klar, dass man hier im Gegensatz zu Behemoth nicht auf Airtime setzt, sondern auf eine geschwindigkeitsreiche Fahrt. Dies ist dank einer Höhe von 93,3 Meter und einer somit verbundenen Geschwindigkeit von 148,1 km/h geglückt.

Leviathan 475x285 Die zehn schnellsten Achterbahnen der Welt

Leviathan – Die neunt schnellste Achterbahn der Welt

8. Millenium Force – Cedar Point, USA

Zu einer wahren Ikone zählt die 2000 eröffnete Achterbahn Millenium Force. So gut wie jeder Freizeitpark-Interessierte kennt den blauen Koloss, welcher an der Küste des Erie See in Ohio 94,5 Meter in die Höhe ragt. 149,7 km/h erreicht die mehrfach prämierte Achterbahn in der selbsternannten Achterbahnhauptstadt Cedar Point.

7. Steel Dragon 2000 – Nagashima Spa Land, Japan

Der Steel Dragon 2000 ist eine von lediglich zwei Bahnen in der Liste der zehn schnellsten Achterbahnen der Welt, welche nicht von den Achterbahnherstellern Intamin oder B&M stammt. Der Hersteller Morgan baute die 97 Meter hohe Anlage, die trotz ihres stolzen Alters von immerhin schon 15 Jahren weiterhin als die längste Achterbahn der Welt gilt. Die mächtige Konstruktion erreicht eine Geshwindigkeit von bis zu 152,9 km/h und fährt seit 2013 mit Zügen von B&M.

6. Fury 325 – Carowinds, USA

Die neueste Achterbahn der Top 10 ist zugleich die mit dem höchsten Kettenlifthill der Welt. Die Rede ist vom gerade erst eröffneten B&M Giga-Coaster Fury 325. Auch hier entschied sich der Park für ein eher bodennahes Layout, welches der tonnenschwere Zug mit einer Geschwindigkeit von ebenfalls etwa 152,9 km/h durchbrettert.

Fury325 475x285 Die zehn schnellsten Achterbahnen der Welt

Fury 325 dreht seit diesem Jahr ihre Runden

5. Superman: Escape from Krypton/ Tower of Terror II – Six Flags Magic Mountain/Dreamworld, USA/Australien

Die drei Anlagen, welche Platz 5 der Top 10 belegen, sind allesamt fast baugleich. Der Unterschied liegt lediglich darin, dass man in Six Flags Magic Mountain eine Doppelanlage und in Dreamworld eine einzelne Bahn baute. Der Fahrtablauf ist simpel: Abschuss auf 160,9 km/h, danach eine Senkrechte nach oben und das Ganze wieder zurück. Seit einiger Zeit werden die Züge aller drei Anlagen nicht mehr vorwärts, sondern rückwärts gelauncht.

Superman 475x285 Die zehn schnellsten Achterbahnen der Welt

Die Doppelanlage Superman: Escape from Krypton

4. Dodonpa – Fuji-Q Highland, Japan

Die wohl kuriosesten Achterbahnen unserer Liste befindet sich im süden Japans. Hier steht die S&S-Maschine Dodonpa, die nicht unbedingt für einen interessanten Streckenverlauf bekannt ist, sondern für den wohl intensivsten Abschuss aller Achterbahnen. Hier beschleunigt der Zug dank Druckluft von 0 auf 172 km/h in gerade einmal 1,8 Sekunden. Viel schneller geht es kaum.

3. Top Thrill Dragster – Cedar Point, USA

Zurück in der selbsternannten Achterbahnhauptstadt. Wer nämlich die Skyline von Cedar Point ein wenig genauer unter die Lupe nimmt, der stellt fest das sich dort noch eine höhere und wohl auch schnellere Achterbahn als die bereits genannte Millenium Force befindet. Die Rede ist von Top Thrill Dragster, ein 193,1 km/h schneller und 128 Meter hoher Strata-Coaster. Hier beschleunigt der Zug in vier Sekunden auf seine Top-Geschwindigket ehe es steil in die Höhe geht. Runter geht es dann mit eingefügter Drehung ehe die Fahrt auch wieder vorbei ist.

2. Kingda Ka – Six Flags Great Adventure, USA

Ähnlich wie beim Top Thrill Dragster handelt es sich auch hier um einen Strata-Coaster. Allerdings ist Kingda Ka mit seiner Höhe von 139 Metern und einer Geschwindigkeit von 206 km/h etwas höher und schneller als sein kleiner Bruder. Zusätzlich bietet die Anlage einen Camelback, welcher aber kaum der Rede wert ist. Viel mehr geht es hier um Schnelligkeit und Höhe, welche man zusammen nirgendwo anders in solchen Ausmaßen erhält.

KingdaKa 475x285 Die zehn schnellsten Achterbahnen der Welt

Kingda Ka – hoch und schnell

1. Formula Rossa – Ferrari World, Vereinigte Arabische Emirate

Die Nummer 1 der Welt befindet sich in den vereinigten Arabischen Emiraten, genauer gesagt in der Ferrari World in Abu Dhabi. Hier steht seit 2011 ein deutlicher Rekordhalter, der den bisherigen Rekord von Kingda Ka um ordentliche 34 km/h überbot. Fahrer der Achterbahn müssen vor Schutz von Sandaufwirbelungen Schutzbrillen tragen. Wir sind uns ziemlich sicher, dass die Achterbahn in den Emiraten den Rekord für einige Zeit halten wird.

Klar ist allerdings auch, dass es in den kommenden Jahren weitere Veränderungen in der Top 10 geben wird. So setzt beispielsweise der spanische Freizeitpark PortAventura mit dem Bau eines Accelerator-Coasters eine neue Messlatte in Europa. Die wohl 180 km/h schnelle Anlage wird sich allerdings ebenfalls weltweit oben ansiedeln.
Rekorde werden immer gejagt, und in Zukunft werden diese wohl immer wieder aufs neue ausgereizt.

Pictures: Copyright Airtimers.com, Ferrari World, Six Flags, Carowinds

2 Kommentare

  1. Alexander sagt:

    Die Achterbahn im Ferrari land in Salou ist mit einer Höhe von 112m kein Strata-Coaster. Ein Strata-Coaster (oder auch Teracoaster) hat (bei geschlossenem Rundkurs) eine Höhe von 400-499ft, was knapp 122 bis 152m entspricht. Es handelt sich bei der Achterbahn im Ferrari Park also lediglich um einen Gigacoater.

  2. Andi sagt:

    Hey, danke für den Hinweis

    ich habe es mal auf Accelerator-Coaster abgeändert, ich denke damit können wir beide leben.

    Grüße
    Andi