Plopsaland de Panne stellt neue Holzachterbahn vor

Der belgische Freizeitpark Plopsaland de Panne, in Besitz von Studio 100, baut für die kommende Saison eine neue Holzachterbahn. Diese wird von den amerikanischen Holzachterbahn-Spezialisten Great Coaster International (GCI) gebaut und soll 2016 eröffnet werden. GCI baute in Europa bereits mehrere Anlagen, darunter zum Beispiel Wodan – Timbur Coaster im Europa-Park oder El Toro im Freizeitpark Plohn. Doch auch das Layout der neuen Achterbahn in Belgien ist wohl nicht ganz unbekannt, so zeigt ein erster Übersichtsplan der Fahrtstrecke den Fahrtablauf des White Lightning im US-amerikanischen Freizeitpark Fun Spot America – zumindest von oben!

Plopsa2 475x285 Plopsaland de Panne stellt neue Holzachterbahn vor

Das Layout von oben gesehen ist exakt gleich mit dem von White Lightning

Würde es sich somit um einen Klon handeln, könnte man sich in de Panne auf eine familientaugliche Spaßmaschine freuen. Auch wenn die Anlage weder die Höchste noch die Längste ist, bietet das etwa 620 Meter lange Layout knackige Airtime sowie schnelle Neigungsumschwünge. Im Gegensatz zu Fun Spot America setzt man blei Plopsa sicher auf die klassische Holzachterbahn und nicht auf ein Stützenkonstrukt aus Stahl. Ebenfalls wurde die Gestaltung der Anlage bekannt gegeben, so wird die Neuheit 2016 zur Kinderserie Heidi thematisiert. Ein erstes Artwork zeigt bereits eine Eindrucksvolle Station mit festlichem Vorplatz.

plopsa1 475x285 Plopsaland de Panne stellt neue Holzachterbahn vor

Das Artwork der Station und des Vorplatzes – Anklicken zum Vergrößern!

Wenn man nun einen Blick auf die spätere Gestaltung der Züge wirft, wird einem klar, dass die neue Achterbahn eine wilde Schlittenfahrt darstellen soll. Wer weiß, vielleicht hat Plopsa ja bereits die nächste Anlagen für einen oder zwei weitere Parks der Kette bestellt, so könnte vor allem der Holiday Park eine neue Familienachterbahn dringend brauchen.

plopsa3 475x285 Plopsaland de Panne stellt neue Holzachterbahn vor

So werden die Züge der neuen Holzachterbahn einmal aussehen.

Pictures: Copyright Plopsa

Kommentare geschlossen.