Transformers – Ein erster Blick ins Innere des neuen Universal Rides

Obwohl “Transformers: The Ride” bereits Ende des Jahres in den Universal Studios Singapur und Anfang 2012 in Hollywood eröffnet wird, sind handfeste Infos so rar wie Decepticons die die Erde nur zum Coaster counten besuchen. Auf der knapp 5 Minuten langen Fahrt kommt ein eigens von Regisseur Michael Bay gedrehter HD-3D Film zum Einsatz, der in Kombination mit riesigen Animatronics und Spezial-Effekten für ein einzigartiges “Mittendrin statt nur dabei” Gefühl sorgen soll. Als besonderer Kick werden die Wagen dabei zeitweise um bis zu 18 Meter in die Luft gehoben. Da die meisten Besucher wahrscheinlich wie immer mehr Zeit mit dem Anstellen als mit der Fahrt selbst verbringen werden, wurde beim Design ein besonderer Augenmerk auf die Warteschlange gelegt. Wie schon bei “Harry Potter and the Journey” in den Islands of Andventure, wird diese genutzt um den Fahrgästen eine ca. 20 Minuten lange Vorgeschichte zu erzählen.

Und da unsere Welt nun einmal nicht perfekt ist und einige Universal Mitarbeiter anscheinend kein ausgeprägtes Verständnis für Betriebsgeheimnisse besitzen, können wir auf den folgenden vier geleakten Konzeptzeichnungen endlich einen ersten Blick auf den Anstellbereich und den Ride selbst werfen. Auch wenn diese zugegebenermassen nicht sonderlich aufregend sind…

Universal Studios Transformers The Ride 01 Transformers   Ein erster Blick ins Innere des neuen Universal Rides

Transformers: The Ride - Artwork der Wartschlange #1

Universal Studios Transformers The Ride 02 Transformers   Ein erster Blick ins Innere des neuen Universal Rides

Transformers: The Ride - Artwork der Wartschlange #2

Universal Studios Transformers The Ride 03 Transformers   Ein erster Blick ins Innere des neuen Universal Rides

Transformers: The Ride - Hier besteigen je vier Fahrgäste einen Wagen

Universal Studios Transformers The Ride 04 Transformers   Ein erster Blick ins Innere des neuen Universal Rides

Transformers: The Ride - Das erste Artworks aus dem Ride selbst

Pictures: Copyright Universal Studios Hollywood

Kommentare geschlossen.