Valravn – Cedar Point baut Rekord-Dive Coaster

Cedar Point – die selbsternannte Achterbahnhauptstadt der Welt verkündete gerade eben auf der Pressekonferenz zur Neuheit 2016 den Bau einer neuen Rekord-Achterbahn. Besucher des beliebten Cedar Fair Parks in Ohio können sich ab dem Jahr 2016 auf den höchsten, längsten, schnellsten sowie inversionsreichsten Dive-Coaster der Welt freuen.
In direkter Lage am sogenannten Midway, direkt hinter dem Inverted-Coaster Raptor, entsteht die neue gigantische Anlage und wird somit zum richtigen Eyecatcher.
Mit einer Höhe von 65 Metern ist Valravn etwa viereinhalb Meter höher, als der bisherige Rekordhalter Griffon in Busch Gardens Europe.

Dive5 475x285 Valravn   Cedar Point baut Rekord Dive Coaster

Valravn – Der König der Vögel

Nachdem man nun also den 68 Meter hohen und 47 Grad steilen Lifthill erklommen hat, rollt der drei-gliedrige Zug eine kurze Strecke geradeaus und fährt anschließend eine um 90° nach rechts. Hier wäre zu erwähnen, dass die Züge im Gegensatz zu der ähnlich großen Anlage Griffon lediglich acht Sitzplätze pro Reihe besitzt und nicht zehn. Neu sind allerdings die Schulterbügel, denn wie bereits bei den Wing-Coastern oder dem neuesten Inverted-Coaster Banshee in Kings Island, setzt man nun auch bei diesem Dive-Coaster Modell auf die Sicherung durch die sogenannten Westen. Dadurch soll mehr Freiheit entstehen und der imposante Sturzflug noch intensiver wirken.
Hat man nun also den Ausblick auf den restlichen Park genossen, rollt der Zug auch schon langsam in Richtung der 65 Meter hohen Abfahrt, wo der Zug typischerweise noch vier Sekunden zum Stehen kommt.

Dive2 475x285 Valravn   Cedar Point baut Rekord Dive Coaster

Der 65 Meter hohe Sturz – immer eine Herausforderung

Wenn sich nun der Mechanismus löst, rollt der Zug den 90° steilen Sturz hinunter und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120,7 Kilometern die Stunde. Als nächstes Element folgt ein weiterer Weltrekord, denn es wartet bereits ein 50 Meter hoher Immelmann auf die Fahrgäste. Ist dieser überstanden, so fährt der Zug in einer Aufwärtskurve zur nächsten Bremse. Dort wird dieser zwar kurz abgebremst – Zeit zum Luftholen bleibt allerdings nicht wirklich.
Denn als nächstes folgt eine zweite – fast 90° steile – Abfahrt in einer luftigen Höhe von 40 Metern. Abgerundet wird die Fahrt mit einem weiteren Immelmann, einer 270° Rolle sowie einem kleinen Airtime-Hügel.

Dive6 475x285 Valravn   Cedar Point baut Rekord Dive Coaster

Das Layout, sowie die spätere Einbindung im Park – Anklicken zum Vergrößern!

Valvran stammt aus der dänischen Folklore und ist ein majestätischer Rabe welcher übermächtige Kräfte besitzt. Cedar Point beschreibt dieses Wesen als König der Vögel, welcher eine unaufhaltsame Kraft mit sich bringt. Viel weiter wird man wohl auch nicht auf die Geschichte hinter Valravn eingehen, denn wie gewohnt wird man hier eher mit der mächtigen Stahlkonstruktion auftrumpfen, statt einer aufwendigen Gestaltung. Durch den Bau der achtzehnten Achterbahn des Parks knackt man insgesamt zehn Weltrekorde. So wird neben der Höhe (65 Meter), Länge (1041 Meter), Geschwindigkeit (120km/h) auch der Rekord für die meisten Inversionen, der Rekord für die längste Abfahrt sowie der höchsten Inversion (ein 50 Meter hoher Immelmann)eines Dive Coasters gebrochen. Doch auch der Park als solches bricht vier weitere Rekorde. In keinem anderen Freizeitpark der Welt gibt es so viele Achterbahnen über 60 Metern Höhe (fünf). Außerdem schmückt man sich ab 2016 mit dem Titel der meisten Fahrattraktionen (72) sowie den meisten Metern an Achterbahn- und Stahlachterbahnschienen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wir freuen uns jedenfalls bereits jetzt auf dieses neue Monster am Achterbahnhimmel und sind uns sicher, dass B&M sich kaum ein besseres Jubiläumsprojekt aussuchen konnte. Denn seit Gründung wird dies das 100ste Achterbahn Projekt der schweizer Edelschmiede sein. Mit Cedar Point VR können Fans und Interessierte bereits jetzt die komplette Fahrt als interaktive Animation mit 360°-Ansicht erleben.

360° Ansicht

Normale Ansicht

Pictures: Copyright Cedar Point

Kommentare geschlossen.