Baut Mack Rides eine feuchte Weltneuheit für Walibi Belgien?

Wir haben das Glück, dass die Branche der Freizeitparks und allem was dazugehört, eine sehr innovative und kreative Branche ist, die sich immer wieder neu entdeckt, weiter entwickelt und verändert. Vorreiter sind, was Parks und Firmengruppen betrifft, ganz klar die Paradebeispiele von Disney und Universal, die sich gemeinsam mit Herstellern beinahe jährlich übertreffen und uns dabei immer wieder mit Neuheiten überraschen.

Turbine 01  Baut Mack Rides eine feuchte Weltneuheit für Walibi Belgien?

Mit Turbine steht bereits eine Boomerang ähnliche Achterbahn im Park

Dass wir für neue und kreative Attraktionen nicht immer über den großen Teich fliegen müssen, beweist diesmal der deutsche Hersteller MACK Rides, mit einer Weiterentwicklung der Wasserachterbahn- und Supersplashsparte. Hierbei handelt es sich um einen “Boomerang”. Dieses System kennen wir so bereits von normalen Achterbahnen, aber mit Wasser und dem damit einhergehenden doppelten Splash wäre das Ganze eine Weltneuheit.

Splash Mackrides  Baut Mack Rides eine feuchte Weltneuheit für Walibi Belgien?

Ein erster Konzeptentwurf der Weltneuheit

Entstehen soll diese Attraktion 2016 in Walibi Belgien, die beiden Türme sollen 40 Meter hoch sein und die Station mit einer Drehplattform ausgestattet werden. Auch der Standort der Attraktion steht bereits fest. Die neue Attraktion soll ab Frühling 2016 zwischen dem Freifallturm Dalton Terror und der Wildwasserbahn Flash Back entstehen. Neben den Bauarbeiten fehlt allerdings noch eine offizielle Ankündigung, denn sowohl Walibi Belgien als auch MACK Rides haben diese Attraktion noch nicht bestätigt. Wir sind uns allerdings sicher, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis sich die beiden dazu zu Wort melden.

Copyright Bilder: Walibi Belgien, Loooings.nl

Kommentare geschlossen.