Der Europa-Park wird grüner – Irland-Themenbereich kommt

Schon recht lange ist bekannt, dass sich der Europa-Park in Rust den Umbau und die Modernisierung der Welt der Kinder für die Saison 2016 vorgenommen hat. Bislang ist der Bereich geprägt von weißen Sanddünen, Wasserläufen und einem originalen Fischkutter. Im nordisch gestalteten Bereich können sich Kinder auf Minibootsfahrten, einem gigantischen Abenteuerspielplatz oder beim Erklimmen der Kletterwände oder des großen Leuchtturms austoben. Wie es scheint soll der Bereich, der bislang ohne Landesbezug auskam, von Grund auf neugestaltet werden.

Wikinger Bootsfahrt EP 475x285 Der Europa Park wird grüner – Irland Themenbereich kommt

Die Wikinger-Bootsfahrt wird es nächstes Jahr so nicht mehr geben – Anklicken zum Vergrößern!

Gestern wurden im Park erste Ankündigungsplakate entdeckt. Eines davon prangt auf einem großen Bildschirm neben der Arena of Football, im englischen Themenbereich. Stolz lächelt den Besuchern ein junger Bauarbeiter mit Rohrzange und knallorangem Bauhelm entgegen. Viel Information steckt darin nicht, doch die Details verraten den Europa-Park und seine Pläne.

Europa Park Irland 475x285 Der Europa Park wird grüner – Irland Themenbereich kommt

Das neue Ankündigungsplakat – Anklicken zum Vergrößern!

Das grüne Kleeblatt auf dem Helm und der Spruch „Wir machen den Europa-Park grüner!“ lassen keine Zweifel aufkommen. Hier entsteht für das kommende Jahr der 15. Themenbereich des größten deutschen Freizeitparks – nämlich Irland.

Irland Landschaft 475x285 Der Europa Park wird grüner – Irland Themenbereich kommt

Den Spitznamen “Die grüne Insel” trägt Irland nicht ohne Grund – Anklicken zum Vergrößern!

Der europäische Inselstaat im Atlantik eignet sich mit seinen zahlreichen Fabeln und Märchen von Kobolden, auch bekannt als Leprechaun, und Feen perfekt für einen neuen, einheitlich gestalteten Kinderbereich. Dass die Welt der Kinder im Europa-Park direkt an den englischen Themenbereich grenzt und nun nach irischem Vorbild neuthematisiert wird, ist dabei sicherlich kein Zufall.

Pictures: Copyright Europa-Park, freizeitparkweb.de, adventure-life.com

Kommentare geschlossen.