Freizeitparks Top News

Freizeitpark-Neuheiten 2017 in Deutschland – Teil 2: Ost & West

Willkommen beim zweiten Teil unserer dreiteiligen Artikelreihe Freizeitpark-Neuheiten 2017 in Deutschland. In diesem Teil geht es um die Parks im Herzen Deutschlands, sowie rechts und links davon, sprich im Osten und Westen. Wir werfen zu erst einen kleinen und leider sehr wagen Blick in den stetig wachsenden Osten der Republik. Dann kommen wir in den Westen und treffen auf das Achterbahnprojekt des Jahres in Deutschland. – Den ersten Teil der Reihe Der Norden findet ihr hier und den dritten Teil Der Süden hier.

BELANTIS

Momentan plant man im Leipziger Neuseenland an vielen möglichen Projekten von denen immer wieder einiges an die Öffentlichkeit gelangt. Seien es Pläne für eine Indoorhalle oder weitere Gerüchte um die Schließung und Vollendung des Rundwegs im Westteil des Parks. Sicher ist momentan das das Team rund um Erwin Linnenbach für 2018 eine Großinvestition veranschlagt hat. Für die kommende Saison darf also nicht zu viel erwartet werden, angekündigt wurde aber zumindest eine Fahrattraktion für die Familie, über die aber leider nicht mehr bekannt ist. Gerüchten zufolge soll es sich um einen modernen Gerstlauer Polypen handeln, bestätigt ist dies aber nicht, wünschenswert wäre es allerdings.

Freizeitpark Plohn

Auch der zweite sächsische Park hüllt sich noch in Schweigen über seine Saisonneuheit 2017. Angekündigt wurde bis jetzt auch nur so wage, das nicht mit hundertprozentiger Sicherheit gesagt werden kann, ob der Park eine echte Attraktion baut oder nur eine Erweiterung bzw. ein Upgrade für eine bestehende Anlage bereit stellt. Da im Vergleich mit anderen Parks der Größe der Freizeitpark Plohn aber die zügigste und bestehendste Erweiterungspolitik betreibt, ist stark davon auszugehen das wir im kommenden Jahr eine Neuheit in Plohn begrüßen dürfen.

Erlebnispark Steinau

Der Familienpark eröffnet in der kommenden Saison ERLIs Wackelstein. Ein Zierer Kontiki wie man ihn aus vielen Freizeitparks kennt, bietet als „Schiffschaukel auf Schienen“ zusätzlich eine Drehung des Wagens um die eigene Achse. In der mittleren Sitzreihe mit der geringsten Drehungsgeschwindigkeit befindet sich zusätzlich eine Art fest eingebauter Kindersitz damit bereits Kinder ab drei Jahren mitfahren können. Die Bauarbeiten sind seit einigen Wochen im Gange. Vor einigen Tagen absolvierte die Anlage in den Produktionshallen von Zierer bereits einige erste Testrunden.

freizeitpark neuheiten 2017 deutschland achterbahn 05 1024x666 Freizeitpark Neuheiten 2017 in Deutschland – Teil 2: Ost & West

Probeaufbau von ERLIs Wackelstein bei Zierer

Fort Fun Abenteuerland

Der Freizeitpark im Sauerland will zur Ganzjahresdestination werden. Dafür investiert der Park in den kommenden Jahren kontinuierlich in die Fort Fun L.A.B.S. um wetterunabhängige und auch winterfeste Attraktionen anbieten zu können. Im kommenden Jahr wird die interaktive Spiellandschaft um die 720 Quadratmeter große Jump Area, eine moderne Trampolinhalle, erweitert. Zusätzlich bekommt die Achterbahn Speed Snake zu ihrem 35. Geburtstag den dritten Zug in ihrer Geschichte. Ab kommender Saison werden die Fahrgäste nur noch mit einem Beckenbügel durch die zwei Korkenzieher geschickt. Durch die modernen Wagen von Sunkid verringert sich die Mindestgröße von 130 auf 120 Zentimeter.

Holiday Park

Der pfälzische Freizeitpark bei Haßloch erweitert kommendes Jahr den maritimen Bereich rund um den Sky Flyer Lighthouse Tower mit zwei gewasserten Rundfahrkarussellen, einer Toilettenanlage und einem neuen Restaurant. Getauft wird dieser Bereich auf den Namen Holiday Beach Club und schließt direkt an den See der Wasserskishow an. Dieser wird dafür teilweise umgestaltet. Beide neuen Attraktionen befinden sich dann auf dem leicht erweiterten See, jedoch abgetrennt um weder Gäste noch Artisten zu gefährden. Beach Rescue ist dabei eine schnellere und interaktiv steuerbare Bootsfahrt für die ganze Familie. Nur die ganz Kleinen müssen auf die langsamere Kutterfahrt ausweichen.

Movie Park Germany

Das meist diskutierte und größte Achterbahnprojekt des Jahres hört auf den Namen Star Trek™: Operation Enterprise und wird eine dreifach beschleunigte Abschussachterbahn des deutschen Herstellers Mack Rides. Wir haben euch das Projekt bereits in zwei Artikeln angekündigt und einmal den Baufortschritt in einem Rückblick betrachtet. Weiterhin werden wir uns im neuen Jahr noch einmal genauer mit dem Bau beschäftigen. Bis dahin haben wir euch ein neues Zeitraffervideo vom Aufbau der Achterbahn angehängt.
Baustart und Bestätigung für Achterbahn 2017 im Movie Park Germany (9. Februar 2016)
Star Trek™-Achterbahn schießt Movie-Park-Gäste ab 2017 in fremde Galaxien (7. Juli 2016)
Star Trek Aufbau schreitet voran (letzter Absatz) in Airtimers Monatsrückblick August/September 2016 (26. September 2016)

Phantasialand

Wäre dieser Artikel vorstellbar ohne die Nennung Phantasialand? Ja und nein. Mit der Eröffnung von Klugheim samt der Rekordachterbahnen Taron und Raik akquiriert der Park noch im kommenden Jahr neue Gäste und Besucher. Zusätzlich werden über den Winter für die Sommersaison weitere Thematisierungsarbeiten durchgeführt, aktuell beispielsweise an River Quest. Ebenso ist im Parkgelände eine neue Großbaustelle entstanden. Was dort entsteht werden wir wohl frühestens in der Saison 2018 erfahren…

Bilder © Erlebnispark Steinau, Fort Fun Abenteuerland/Compagnie des Alpes, Holiday Park/Plopsa und Movie Park Germany/Parques Reunidos (Titelbildbearbeitung Airtimers.com)

über den Autor

Eric Christopher Straube

ECS. Cultural Studies (BA Scenic Arts) in theatre and film direction, media and pop culture as well as staging dramaturgy and processes. Lives in Hildesheim, works everywhere. Loves roller coasters and amusement parks. Wide range of interests and hobbies. Personal ambition: No limits.