MamiWata – Straßwalchens neue Großattraktion 2015

Der Fantasiana Erlebnispark Straßwalchen präsentiert seine neue Attraktion für die Saison 2015: “MamiWata”

Hotspot Straßwalchen: Das Geheimnis ist gelüftet! Nachdem erst letztes Jahr mit dem Knights Ride Tower eine Großattraktion eröffnet wurde (wir berichteten), wird in der nächsten Saison schon wieder eine beeindruckende Neuheit ihren Weg in den Erlebnispark Straßwalchen finden. MamiWata, benannt nach einem afrikanischen Wassergeist, soll den Besuchern mit seiner feuchtfröhlichen Fahrt ein Lächeln auf die Lippen zaubern.

Was wir bereits wissen:

  • Die Musik kommt aus dem Hause Imascore
    • Die Attraktion hat etwas mit Wasser zu tun
      • Wenn LxBxH 55x32x17 für Länge x Breite x Höhe steht, wird die Bahn mit einer Grundfläche von 1760m² die flächenmäßig größte Attraktion im Park.
        • Es gibt einen Vertikallift, eine Drehplatform sowie eine Rückwärtsfahrt
        150785 10203283870957873 319097472658027923 n 475x285 MamiWata   Straßwalchens neue Großattraktion 2015

        Modell von MamiWata (Anklicken zum Vergrößern)

        Ja, nachdem in den letzten Monaten mit verschiedenen Zeichen und Begriffen Spannung aufgebaut wurde, wurde heute das erste Modell veröffentlicht. Sehen wir es uns etwas genauer an:

        Der Flume Ride wird ein afrikanisches Theming bekommen und somit den Afrika-Bereich des Parkes bereichern. Der blaue Fleck auf der rechten Seite könnte den schon vorhandenen See des Parks darstellen. Der Bereich hinter dem Turm wird wahrscheinlich eine Schlucht oder ein Indoor-Bereich sein. In dem Bereich wird mit dem Element Wasser gespielt – zumindest scheint sich ein Wasserfall seinen Weg am Gemäuer herunter zu schlängeln. Außerdem wird es einen Turm und einen Lifthill geben!

        Von Parkseite her gibt man sich noch ziemlich bedeckt, will man ja nicht schon jetzt alle Einzelheiten bezüglich der neuen Attraktion veröffentlichen. Jedoch konnten wir für euch ein paar exklusive Informationen vom Park erhalten. Als wir ein Mitglied des parkeigenen Projektteams nach der neuen Attraktion befragt haben, hat er uns das für unsere Leser mitgeben:

        „Unsere Gäste dürfen sich nächstes Jahr auf ein wirkliches Highlight freuen. Unsere neue Großattraktion wird die größte, teuerste und aufwendigste Neuheit der bisherigen Parkgeschichte! Es soll eine Attraktion für die ganze Familie werden, wofür Boote mit vier Sitzen und einer möglichst niedrigen Größenbeschränkung sorgen sollen, aber leider können wir momentan noch keine genaue Angabe dazu machen. Wir laden unsere Gäste nächstes Jahr auf eine aufregende Reise durch Afrika ein, weswegen wir uns mit den Experten von Hafema zusammen gesetzt haben, um MamiWata gemeinsam zu entwickeln. Außerdem wird viel Aufmerksamkeit auf die Thematisierung des Wartebereichs, wie wir das auch schon bei unserem Knights-Ride-Tower gemacht haben, gelegt! Ich glaube, dass wir ein Gesamterlebnis schaffen werden, bei dem Groß und Klein zusammen Spaß haben können. Wir haben sehr viel Schweiß und Herz in die Planung gesteckt und ohne zu viel vorwegzunehmen: Auch während der Fahrt wird es Dank modernster Animatronics viel zu sehen und bestaunen geben!“

        10710695 10203283871397884 2803992407893812737 n 475x285 MamiWata   Straßwalchens neue Großattraktion 2015

        MamiWata aus der Vogelperspektive (Anklicken zum Vergrößern)

        Aber genug der Worte! Wir sind von dem Modell schlichtweg begeistert und freuen uns auf weitere Updates von diesem Projekt. Natürlich werden wir euch weiter mit den neuesten Baustellennews versorgen. Schließlich gibt es noch einige offene Fragen: beispielsweise bezüglich des Eröffnungsdatums oder der genauen Größenbeschränkung.
        Wir glauben, dass dieses Projekt großes Potenzial hat und sind gespannt, wie es sich weiter entwickeln wird!

        Fotos Copyright Erlebnispark Straßwalchen

Kommentare geschlossen.