Orkan Niklas sorgt in Plohn und Belantis für schwere Stunden und Schäden

So gern wie wir es für einen Aprilscherz halten würden, so ernst ist aktuell die Lage in den beiden großen ostdeutschen Freizeitparks. Das Sturmtief Niklas hat über Nacht in Sachsen nicht nur für viele Stromausfälle und ausgefallene Zugverbindungen gesorgt, sondern auch vor den beiden Parks keinen Halt gemacht. Zum Glück wurden keine Personen verletzt. Hier nun alle Informationen aus den jeweiligen Parks:

BELANTIS

Im Leipziger Freizeitpark BELANTIS hat der Sturm in der letzten Nacht auch einige Schäden hinterlassen. Allerdings war der Baukran bei der Baustelle im Tal der Pharaonen nicht beteiligt. Bei dieser Meldung handelte es sich um einen schlechten Aprilscherz. Die Bauarbeiten der Neuheit 2015: Die Cobra des Amun Ra werden sich also voraussichtlich nicht verzögern. Folgend noch die offiziellen Informationen vom Park:

Update: Sturmschäden wurden nun auch offiziell bestätigt und damit verbunden auch der Saisonstart verschoben. Auf Grund das sich die “Reparaturen und Aufräumarbeiten [...] noch bis Freitagnachmittag hinziehen” werden, so der Park, muss der “für den morgigen Tag vorgesehene Saisonstart [...] daher auf Samstag, den 4. April, verschoben werden.” – “Die Sicherheit unserer Gäste hat oberste Priorität. Wir werden vor der Eröffnung alle Anlagen gründlich auf etwaige Beschädigungen in Folge des heftigen Sturms untersuchen. Dies ist bis morgen Vormittag nicht mit der gebotenen Sorgfalt zu leisten.”, so Nico Hollbauer, Chief Marketing Officer von BELANTIS. Für Fragen hat der Park unter der Festnetznummer 0341 9103 3333 eine Hotline eingerichtet.

Freizeitpark Plohn

Im Plohner Park wurde unter anderem das größte und wildeste deutsche Baumhaus durch einen umfallenden Baum beschädigt. Weiterhin sind mehrere Wege nicht passierbar. Deshalb wurde sofort die Saisoneröffnung, die für morgen, den 2. April 2015, angesetzt war, verschoben auf aktuell Freitag, den 3. April 2015. Sollte sich an diesem Datum noch etwas ändern, erfahrt ihr dies auf der Facebook-Seite und der Internetseite des Park, sowie natürlich auch hier über uns, in dem wir den Artikel natürlich weiter aktualisiert halten. Wir hoffen das dann zumindest der Saisoneröffnung am Freitag nichts weiter im Wege steht und sich die Schäden an der Holzmichl-Villa in Grenzen halten.

Update: Auch Plohn kommt leider nicht so schnell voran wie gedacht. Die Saisoneröffnung wird nun auch am Samstag, den 4. April 2015 stattfinden und direkt mit dem Frühlingsfest beginnen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bilder © Belantis, Belantisfans.de und Freizeitpark Plohn

Kommentare geschlossen.