Freizeitparks

Airtimers Top 25 Neuheiten 2020 – Platz 5 bis 1

verfasst von Andi

Es folgen die Plätze 5 bis 1

Beachtet bitte, dass es aufgrund der Corona-Krise zu Verschiebungen von Neuheiten kommen kann.

Plätze 25 bis 21: Hier klicken!
Plätze 20 bis 16: Hier klicken!
Plätze 15 bis 11: Hier klicken!
Plätze 10 bis 6: Hier klicken!

Platz 5: F.L.Y. – Phantasialand

Für uns ist es die Top-Neuheit für das Jahr 2020 in Europa. Der Vekoma Flying-Coaster der neuen Generation weißt bereits eine beachtliche Bauzeit auf. Grund dafür ist die Komplexität der Anlage, zur der noch ein Hotel, Restaurant sowie eine Bar gehören. Ebenfalls muss das Phantasialand die komplette Anlage, aufgrund der Nähe zu den Anwohnern, ummanteln.
Neben zwei Abschüssen, einem einzigartigen Loading-System erwartet uns eine aufwendige Steampunk-Gestaltung sowie der Längste seiner Art.
Einen Eröffnungstermin gibt es noch nicht. Wir gehen einfach mal stark von diesem Jahr aus und freuen uns jedenfalls jetzt schon nur haarscharf an Häuserwänden vorbeizufliegen.

Platz 4: Enchanted Tale of Beauty and the Beast – Tokio Disneyland

Was gibt es besseres als einen klassischen Disney Darkride? In Tokio Disneyland eröffnet im April Disneys erster Darkride zum Klassiker „Die Schöne und das Biest“. Das Ganze wird ein Trackless-Darkride, welcher die Geschichte des Zeichentrickfilms von 1991 erzählt.
Gegen den Trend von Leinwand basierten Dark-Rides werden hier Disney-typische Animatronics verwendet. Erste Previews der Animatronics haben Fans und uns bereits zum staunen gebracht. Ein absolut verdienter 4. Platz!

Platz 3: Iron Gwazi – Busch Gardens Tampa

Nach Steel Vengeance, Hakugei und Zadra kommt nun Iron Gwazi – der nächste Hyper RMC-Hybrid-Coaster! Es wird der Höchste, Schnellste und mit 91° auch der Steilste seiner Art. Nichts desto trotz fehlt dieser Bahn wohl eines um Steel Vengeance vom Thron – als beste Achterbahn der Welt – zu stoßen und zwar die Länge. Gerade einmal 1242 Meter misst die Umwandlung der ehemaligen Doppel-Holzachterbahn Gwazi. Damit fehlen der Bahn knapp 500 Meter Strecke gegenüber Steel Vengeance in Cedar Point.
Dennoch wird Iron Gwazi ein absolutes Highlight. Eine weitere imposante Achterbahn von RMC, die sich mit Sicherheit in den meisten Top 10 Achterbahnlisten wieder finden wird.

Platz 2: Rise of the Resistance – Disneyland Anaheim

Meine Damen und Herren, wir präsentieren den wohl besten Darkride der Welt – Rise of the Resistance im Disneyland Anaheim. Zumindest wenn man nach den ersten Kurzreviews geht, denn da wir uns nicht Spoilern lassen wollen, ist uns nicht viel bekannt über diese Attraktion.
Es ist wohl nur die teuerste, immersivste und beeindruckenste Attraktion der Welt!
Das Beste? Sowohl die Version im Disneyland als auch in der Walt Disney World sind bereits eröffnet.
Da es sich hier im Disneyland quasi nur um den zweiten seiner Art handelt, haben wir auf den – zugegebener Maßen – klaren ersten Platz verzichtet und unser kleines Nerd-Herz gewinnen lassen…

Da wir spoilerfrei blerien wollen, gibts nur ein Bild vom Eingang

Platz 1: Super Mario World – Universal Studios Japan

Wie könnte es anders sein: als Gaming-Fans steht für uns die Super Mario World in den Universal Studios Japan am ersten Platz unseres Neuheiten-Rankings. Als erstes Projekt mit dem Nintendo-Franchise als Ausgangspunkt zur Thematisierung eines Themengebietes wird die Super Mario World neue Maßstäbe in Sachen Gamification und Fandom in Freizeitparks setzen. Die Japaner lieben bekanntlich ihre Charaktere aus den bekannten Spielen; und nach Ankündigung der Kooperation zwischen Universal und Nintendo war es verständlich, dass der erste Ableger der Nintendo-Welt in den Themenparks nach Japan kommt.
Ausgestattet mit einem Armband, dem so genannten „Power-Up Band“, und der entsprechenden Handy-App kann jede Besucherin und Besucher ein einzigartiges, interaktives Erlebnis haben, bei welchem Münzen und Sterne an den berühmten Mario-Blöcken gesammelt werden können. Zudem können sich alle Gäste untereinander dabei battlen.
Zwei Attraktionen wird es vorerst in dem Land geben: ein Darkride, welcher nach Yoshi thematisiert ist, und eine Attraktion, welche auf Mario Kart basiert. Später könnte auch noch eine Donkey Kong-Achterbahn folgen. Wenn das nicht nach Spaß klingt, wissen wir auch nicht weiter. Die Eröffnung ist im Sommer geplant – solang nichts aufgrund der aktuellen Situation verschoben wird.

Pictures: Copyright Universal, CNN, Busch Gardens

über den Autor

Andi

Hey Folks!
25 Jahre alt, Rheinländer,
Expert in Food-Technology/Food Inspector

Favorite Places: Walt Disney World & Silver Dollar City & Cedar Point

Dabei seit 2012. Zuständig für Facebook, Instagram und siehe oben

hinterlasse einen Kommentar